User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Setzt irgendwann eine natürliche Alkoholgärung ein, wenn ich Fruchtsaft einfach länger stehen lasse? Kann man das Ergebnis dann trinken?

Frage Nummer 17694
Antworten (2)
Ja, das kann tatsächlich der Fall sein. Dann musst du den Saft aber sehr lange stehen lassen. Was dabei herauskommt, ist auch nicht unbedingt trinkbar - es würde nämlich sehr schlecht schmecken. Professionelle Schnapsbrennereien betrachten ihre Arbeit nämlich nicht umsonst als Kunst.
Ja, wenn der Saft Sauerstoff hat und warm genug steht passiert das sogar relativ schnell. So nach ein zwei Tagen an der warmen Luft beginnt die Gärung. Das kann man sehr schnell auch riechen. Trinken würde ich das Ergebnis in keinem Fall, da sich auch Bakterien und Schimmelpilze ansiedeln - und das ist garantiert nicht gesund!