User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind alle Mikrowellengerichte sehr ungesund oder kann man ab und zu so etwas essen?

Frage Nummer 34806
Antworten (5)
Das hat weniger mit Mikrowellen zu tun. Fertiggerichte im allgemeinen haben nur wenige natürliche Zutaten, viele denaturierte, wenige qualitativ hochwertiges, um das alles zu kaschieren werden Geschmacksverstärker, Zucker und Farbstoffe zugesetzt. Ob das gesund ist kannst du ja selbst beurteilen.
Wenn du mit Mikrowellengerichte Fertiggerichte meinst, die man in der Mikrowelle erhitzt, dann sind das sicherlich nicht die ausgewogensten Mahlzeiten. Aber von Zeit zu Zeit kann man schon mal so etwas zu sich nehmen.
Ich habe immer 1-2 Fertiggerichte im Kühlschrank, für den Fall, dass es mal wieder schnell gehen soll. Auch in dem Bereich gibt es durchaus hochwertige Produkte.
Es gibt verschiedene Qualitätsmerkmale bei Mikrowellengerichten. Oftmals sind sie allerdings sehr kalorienreich und fetthaltig. Ebenfalls ist es so, dass durch die schnelle Erhitzung sehr viele Vitamine und Nährstoffe zergart werden. Beim Einkaufen darauf achten, welche Inhaltsstoffe das Fertiggericht aufweist.
Es gibt auch eine Reihe von gesunden Fertiggerichten für die Mikrowelle. Man sollte ein wenig beim Einkauf darauf achten, wie die Nährwerte angegeben sind und ob das Gericht sehr fettreich ist. Die gesündeste Ernährung ist allerding nicht aus der Mikrowelle, da vielfach die Vitamine zerkocht werden.
Es spricht nichts dagegen, ab und zu auf die Wahl von Mikrowellenprodukten zurückzugreifen. Generell können Sie sich ruhig einmal sowetwas gönnen. Dennoch ist es wichtig, auf eine gesunde und vor allem abwechslungsreiche Ernährung zu achten. Dies wirkt sich positiv auf Ihren Körper aus.