User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind Brillenrahmen aus Horn eigentlich noch immer angesagt? Welche Form sollte die Brille dann haben?

Frage Nummer 21155
Antworten (5)
Diese Brillen sind z.Zt.angesagt!
Horn war mal (stinkt bei der Bearbeitung wie verbrannte Fingernägel), heute ist Kunststoff angesagt. Am besten suchst Du Dir eine schöne Brille aus und läßt Dir danach das passende Gesicht operieren. Michael Jackson hat das auch gekonnt.
Nicht noch, aber inzwischen wieder - und immer wieder. Auffällige, aber eher längliche Brillengestelle sieht man auch wieder häufiger. Du solltest aber vor allem schauen, was zu deinem Gesicht passt. Gerade bei der Brille ist ein Mitgehen bei der Mode fatal, wenn man nicht die Augen dafür hat.
Hornbrillen kommen einfach immer wieder und das Material ist ja auch sehr schön. Wenn man allerdings an die riesigen Hornbrillen Modelle in den 70er Jahren denkt, dann wirken sie eher abstoßend. Hornbrillen sollten eine möglichst zierliche Form haben, dann sehen sie sehr edel aus.
Brillengestelle aus Horn sind wohl immer auf ihre Art angesagt. Eher als Understatement einer Nischengruppe aus Intellektuellen und ewigen Existenzialisten, aber doch irgendwie in. Natürlich müssen sie eckig sein und ein bisschen zu groß. Am besten aus breitem Horn.