User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind eigentlich im Punkte Sicherheit alle Uvex Fahrradhelme gleich gut? Oder gibt es Details, die gesondert beachtet werden sollten?

Frage Nummer 40406
Antworten (4)
es sind überhaupt immer alle Fahrradhelme gleich gut. Die Preisunterschiede kommen vom Würfeln (gängiges Preisfindungsverfahren).
Bei der Firma Uvex handelt es sich um einen Hersteller von qualitativ sehr hochwertigen Sicherheitsartikeln, speziell von Helmen. Alle angebotenen Helme durchlaufen vielfältige Prüfungen und sind daher alle sehr gut. Die Passform muss stimmen und perfekt sein. Nur ein wirklich perfekt passender Helm kann im Notfall schützen. Ebenfalls sollte man immer darauf achten, bis wann das Prüfzeichen gültig ist, denn Kunststoffhelme verlieren mit der Zeit Weichmacher und sind dann ähnlich wie eine Eierschale beim Sturz.
Uvex ist eine sehr renommierte Firma, was Schutzhelme jeglicher Art angeht. Das Allerwichtigste bei einem Helm ist, dass er wirklich passt. Nichts ist schlimmer als ein Helm, der nicht zu 100 Prozent perfekt sitzt. Ganz im Gegenteil, ein nicht passender Helm, egal wie qualitativ hochwertig er sein mag, kann eine viel größere Gefahr darstellen, als überhaupt kein Helm. Dies gilt im übrigen auch für Reitkappen, die von Uvex hergestellt werden.
UVEX-Fahrradhelme sind weit verbreitet und erfüllen einen hohen Standard bei der Sicherheit. Für den normalen Einsatz im Alltag des Straßenverkehrs sind sie gut geeignet und sicher. Beim Einsatz im Outdoor-Bereich, BMX-Fahrten im Gelände oder bei Downhill-Fahrten im Gebirge sollte man sich dafür spezielle Helme anschaffen, die einen noch höheren Schutz bieten.