User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind French Nägel sehr teuer und wie werden sie überhaupt gemacht?

Frage Nummer 1232
Antworten (3)
Also meine French Nägel waren nicht besonders teuer und eine einzelne Behandlung eines Nagels kostet so gut wie gar nichts. Vorher habe ich künstliche Nägel getragen aber die waren mir einfach zu teuer. Außerdem brachen mir ständig ein oder zwei Nägel ab und ich musste wieder zur Nail Stylistin. Beim Frenchdesign werden die Nägel schön gefeilt und man kann sich noch nette Verzierungen aussuchen.
Zuerst wird der Nagel gefeilt und anschließend wird ein weißer Lack auf den Nagelrand aufgetragen. Danach wird meisten ein durchsichtiger oder auch ein rosafarbener Nagelack aufgestrichen. Wer möchte, kann sich auch kleine niedliche Sticker auf die Nägel platzieren lassen. Ich finde, dass die French Nägel viel natürlich aussehen als Kunstnägel. Daher nehme ich sie schon seit vielen Jahren.
Ich gehe nicht zur Maniküre sondern mache meine Nägel lieber selbst. Am Anfang dauerte es ziemlich lange, bis die Nägel perfekt aussahen, aber mittlerweile bin ich schon ein richtiger Profi darin. Ich darf sogar die Nägel meiner Nachbarinnen feilen und lackieren. Als Erstes sollte man aber immer die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben und erst dann mit dem Pfeilen und Lackieren beginnen.