User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind Gemüse Aufläufe eine Alternative zum Fleischverzehr?

Frage Nummer 2197
Antworten (4)
Es muss nicht immer Fleisch sein! Mit etwas Kreativität bringe ich Gemüse Aufläufe auf den Tisch, die der ganze Familie schmecken. Mein Lieblingsrezept ist momentan eine Brokkoli-Frischkäse-Lasagne. Die ganz besondere Note erhält mein Gemüsegericht durch den Frischkäse und geröstete Kürbiskerne.
Ich bin seit einigen Monaten Vegetarier. Anfangs stellte ich mir den Fleischverzicht schwierig vor, aber ich habe entdeckt, dass durch eine abwechslungsreiche vegetarische Ernährung gar keine Langeweile auf dem Tisch aufkommt. Gemüse Aufläufe wie ein Tomaten-Champignon Auflauf sind leicht bekömmlich und vor allem kalorienarm.
Ich liebe Gemüse jeglicher Art und bin seit Jahren Vegetarierin. Meine Familie ernährt sich nicht vegetarisch, jedoch koche ich ab und zu Gemüse Aufläufe, um den Fleischkonsum einzuschränken. Für mich gehören die fleischlosen Mahlzeiten einfach zu einer ausgewogenen Ernährung. Besonders mein Mann war am Anfang skeptisch, jedoch konnte ich mit meinem Spinat-Kartoffel-Auflauf bei ihm punkten.
Also das muss man eindeutig NEIN sagen. Obst und GEmüse müssen im Gegensatz zu Tieren ja nicht leiden wenn man es erntet und somit macht es dem Gemüsebauern ja weniger Spaß und das merkt man auch am Geschmack des Gerichtes. Am besten züchtet man selber zu Hause kleine Schweine und Kälber, dann hat man immer frisches Essen auf dem Tisch.