User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (11)
Am besten sind wiederverwendbare Jutesäcke. Und Blechmilchkannen.
Einwandfrei Glas. Wegen Mehrfachnutzung und sehr viel besserer Recyclingeigenschaften(Silizium). Dagegen fällt das Transportmehrgewicht nicht so in selbiges.
Eindeutig Glasflaschen!
Habe gerade einen Beitrag zum Thema Plastiktüten gesehen, dass man hier den pro Kopf Verbrauch jährlich von durchschnittlich 400 Stück auf 45 Stück pro Jahr EU-weit verringern möchte. Dazu wurden auch Experten befragt, was sie davon halten und die Antwort war überraschend:
Ein Vorhaben mit Signalwirkung, mehr aber nicht. Die Plastiktüten sind im Vergleich nur im Promillewert für die Umweltverschmutzung verantwortlich, die durch Plastik entsteht, diese wurden längst von Plastikflaschen überholt. Im privaten Bereich ist also die Plastikflasche das weit größere Übel, das sollte auch die Frage beantworten können.

Plastikfalsche!!!
Ob Du es glaubst oder nicht, die beste Umweltbilanz hat Mehrweg-Plastik --> klick!
Glasflaschen, weil sie aus einem natürlichen Rohmaterial (Stein) hergestellt werden. Plastikflaschen sind eben immer künstlich hergestellt, und sie können nur bedingt recycled werden.
Den Rohstoff für Glas gibt es buchstäblich wie Sand am Meer, daher ist er billig. Teuer und umweltbelastend ist der hohe Energiebedarf für die Herstelllung, was zwar durch recycletes Glas vermindert wird, aber auch das muss energieverbrauchend eingeschmolzen werden. Vielleicht ist noch dieses hier interessant.
Plastik ist besser für die Umwelt. Plastik hat eine viel niederere Schmelztemperatur als Glas. Plastik wird aus dem Ölbestandteil gemacht, der bei der Spritherstellung sowieso als Abfallprodukt entstehen würde, ist also eine sinnvolle Verwertung der Ressourcen. Und somit keine Verschwendung von Erdöl. Reine Lobbyrbeit, dass Plastik ein so schlechtes Image hat. Wenn man den Plastikabfall jetzt noch verbrennen würde statt zu recyceln (zumindest teilweise), oder nicht achtlos weg wirft, wäre alles noch besser.
Wenn du recylest, ist es egal, kannst auch Platsikflaschen nehmen. Aber Bier aus Plastikflaschen ist echt eklig.
Glasflaschen sind natürlich besser, weil sie nicht chemisch hergestellt werden.
Bei mehrfach verwendeten Glasflaschen sollte man auch die Reinigung in die Umweltbilanz einbeziehen. Wasser- und Energieverbrauch sowie die verwendeten Chemikalien.