User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind knielange Röcke fürs Büro in Ordnung? Habe mal gehört, dass das Knie bedeckt sein sollte. Ist das nicht schon längst überholt?

Frage Nummer 41398
Antworten (8)
Das hängt stark vom Knie ab. Manche sollten öffentlich nie das Licht der Welt erblicken.
Tut mir Leid, Marlo, aber Männerknie sind noch immer in der förmlichen Öffentlichkeit nicht vorzeigbar, ebenso wie dort Röcke nicht als akzeptables Kleidungsstück für Herren angesehen werden. Du musst also noch ein paar Jahre warten, bis die Gesellschaft diesbezüglich aufgeschlossener geworden ist - aber vermutlich ist dein hübsches Knie bis dahin welk und faltig geworden.
Frag mal in Schottland nach - obwohl: dort tragen sie ja keine Röcke, sondern Kilts. Ansonsten gilt: je höher die Geschäftsposition, desto weniger Haut sollte gezeigt werden. Das heißt hier: die Aushilfskraft darf Mini tragen, die Chefsekretärin sollte das eher bleiben lassen.
Vor allem praktischer in der Teeküche oder am Kopierer.
Das hängt von Dresscode der Firma ab, aber immer weniger..

Junge aufgeschlossene Mädchen lassen sich doch nichts mehr vorschreiben (zu recht).

Meistens sieht man über Konventionen ab wenn die Fachkräfte knapp sind und der Geschmack der Massen in der "Freizeit " anders ist . Es wird nicht mehr belehrt was gut und sittsam ist. Somit haben Trandsetter und Individualisten eine Chance!
Ich finde es sieht klasse aus, aber letztendlich ist es ganz einfach Geschmacksache. Ich finde man sollte sich komplett frei davon machen, was anderen gefällt oder auch nicht. Wenn du es so magst, dann solltest du Boots mit einem knielangen Rock tragen.
Das kann man auf jeden Fall anziehen, mit den passenden Accessoires sieht das dann auch wirklich cool aus. Achte aber darauf, dass die Jacke, die du darüber trägst, nicht zu lang ist, sonst wirkt es eher altbacken. Wenn du deine Boots eher sexy kombinieren möchtest, greif zu Stulpen und Minirock - das soll angeblich sehr anziehend wirken.
Also ich find schon! Hab das in letzter Zeit immer wieder gesehen und zwar nicht nur auf der Straße, sondern auch in Mode-Zeitschriften. Die Stars sind wohl auch grad auf dem Trip (hängt vielleicht damit zusammen, dass grade modemäßig die 90er wieder im Kommen sind und im Grunge-Look waren ja Röcke und Boots total in).