User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sind Schraubgläser genauso lange haltbar wie andere Weckgläser? Was muss ich beachten? Koche zum ersten mal Marmelade.

Frage Nummer 33207
Antworten (7)
Googel mal "Haltbarkeit von Glas"! -Du wirst überrascht sein.
Solange sie nicht runterfallen, sollten die Gläser gleich lang halten. Aber was hat das mit der Marmelade zu tun?
Hauptsache, sie sind unmittelbar vor Gebrauch heiß ausgekocht worden. Du füllst die Marmelade noch heiß ein und schließt die Gläser, so dass mit dem Abkühlen ein leichter Unterdruck entsteht. Sofern die Gläser dann luftdicht sind, sind Schraubgläser genauso gut wie Einmachgläser mit Gummilippe.
Wenn das Schraubglas richtig fest verschlossen ist und ein Vakuum im Glas beim Einkochen entstanden ist, dann ist der Inhalt genauso lange haltbar, wie in einem herkömmlichen Einweckglas. Der Unterschied ist folgender: Bei einem Weckglas bekommt man sofort mit, wenn das Vakuum nicht existiert, denn dann würde es sich erst gar nicht von selbst verschließen.
Schraubgläser empfehlen sich für die Herstellung von Marmeladde und auch anderen Speisen genau so gut wie Weckgläser. Zu beachten ist, dass die Gläser natürlich sauber und steril sind. Dazu kann man sie einfach im Backofen für 15 Minuten bei ca. 150 Grad erhitzen. Man darf die Deckel natürlich nicht vergessen. Diese kann man in kochendem Wasser sterilisieren. Die zubereitete Speise wird dann in die Gläser gefüllt, mit dem Deckel gut verschlossen und für ein paar Minuten auf den Kopf gestellt. Fertig!
Solange die nicht herunterfallen sind die Gläser genausolange haltbar.
Theoretisch sind Schraubgläser genauso lange haltbar, wenn man beachtet, dass korrekt eingekocht worden ist. Das heisst, dass das Glas mit einem Vakuum ausgestattet wurde. Bei den herkömmlichen Weckgläsern konnte man das immer sehr schön sofort erkennen, wenn das Vakuum nicht gestimmt hat, denn dann waren sie einfach nicht verschlossen. Bei einem Schraubglas stellt man nicht so schnell fest, ob es wirklich richtig verschlossen ist, oder ob noch Luft an das Eingemachte kommen könnte.