User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sinn oder Unsinn von Kriegen ?

Werden viele Kriege der heutigen Zeit und der jüngsten Vergangenheit vor allem geführt, um Werbung für die Waffenproduzenten zu machen, bzw. ihnen Tests unter "realen Bedingungen" zu ermöglichen ? Was meint ihr dazu ? s. a. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/syrien-einsatz-russland-erwartet-mehr-waffenverkaeufe-a-1084498.html
Frage Nummer 3000044257
Antworten (5)
Diese Schlußfolgerung halte ich für komplett abwegig.
Fast alle Kriege heutzutage fangen als Bürgerkriege an und eskalieren dann.
Die Frage hat auch nichts mit Wissen zu tun. Mehr mit Spekulationen und ist überflüssig.
Diese Behauptung halte ich für kompletten Unfug.
Die Behauptung/Frage des Schwaben, um Mißverständnissen vorzubeugen.
Es gibt einen Zusammenhang von Kriegen und der Erprobung von neuen Waffensystemen. Das ist bekannt. Zumindest mir. Aber einen Zusammenhang zu knüpfen zwischen Waffenherstellern bzw. Erprobung und extra deshalb geführten Kriegen, finde ich doch reichlich abwegig.
Wenn die Amis ihre Kriege führen, dienen die in erster Linie dem Vernichten alter Waffen und Munition, dem Testen neuer Waffen.