User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sinn von Aktiensplits mit niedrigem Splitverhältnis

Soeben führte das Unternehmen Wesfarmers einen Aktiensplit mit dem Verhältnis 1: 0,9876 durch. Ich verstehe ja den Sinn hinter einem Split von z.B. 3:1. Aber was kann der Hintergrund für eine so marginale Veränderung sein?
Frage Nummer 82583
Antworten (1)
dies ist ein "Reverse Split" - für eine alte Aktie bekommst Du WENIGER als eine neue Aktie. Den Rest kannst Du [http://www.4-traders.com/WESFARMERS-LTD-6491330/news/Wesfarmers-Ltd--Reclassification-of-all-Partially-Protected-Shares-17483433/]dieser Mitteilung [/url]entnehmen.
Anscheinend steht das Ganze im Zusammenhang mit einer Reklassifizierung der Aktien. um mehr sagen zu können, müsste ich jetzt abermehr über australisches Aktienrecht wissen. Sorry...