User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sirtaki: ich habe gelesen, daß Sirtaki erst für den Film Alexis Sorbas getanzt wurde. Und vorher nicht existierte. Stimmt das?

Erst die Szene mit Anthony Quinn hat den Tanz bekannt gemacht.
Frage Nummer 109464
Antworten (5)
Ja.
Wenn du das sagst, dass du das gelesen hast, wird es schon stimmen, dass du das gelesen hast.
Wobei der gezeigte Tanz schon viel Ähnlichkeit mit den Tänzen hat, die auf den Hochzeiten, Taufen und anderen Familienfeiern zumindest auf Kreta getanzt werden.
Diese Tänze werden sich auf den Dörfern der Insel eher nicht durch Alexis Sorbas verbreitet haben. Ob das dann allerdings Sirtaki ist, weiß ich auch nicht.
Skorti - diese griechischen Tänze nennen sich "Syrtos" und jede Region hat ihren eigenen.
Abgeleitet davon wurde der "Sirtaki" (übersetzt "kleiner Syrtos") aber tatsächlich als "Volkstanz" für den Film "erfunden". Im Gegensatz zu diesem Reihentanz sind die Originalformen aber fast alle Reigentänze ...
Quinn hatte sich am Fuß verletzt und versuchte sich tänzerisch zu bewegen, ohne den verletzten Fuß zu sehr zu belasten. Das war dann der Sirtaki. Zorbas Dance heißt das zugehörige Stück Musik von Mikis Theodorakis