User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Soll ich mir einen Roboterstaubsauger kaufen?

Es klingt vielleicht etwas albern, aber ich denke darüber nach, weil ich so wenig Zeit für den Haushalt habe. Aber lohnt sich das wirklich?
Frage Nummer 83327
Antworten (6)
Aber sicher lohnt es sich einen Roboterstaubsauger zu kaufen. Man sichert dadurch Arbeitsplätze (in Einzelhandel oder Postdienst und beim Produzenten), man trägt zur Konjunktur bei und der MWST-Anteil kommt dem öffentlichen Haushalt zu Gute.
3 sichere Vorteile und dafür hat man einen hübschen neuen Karton im Keller stehen.
Ja, ja, ja: Es ist genial und ich kann mir ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen!
Praktisch ist es schon, allerdings auch echt teuer. Du musst wissen, ob du so viel Geld für sowas ausgeben möchtest.
Roboterstaubsauger? Wusste gar nicht, dass es sowas gibt...
Klar lohnt sich das. Nur nicht für dich sondern für den Stromanbieter und die Hersteller. Das Ding saugt dir jede Menge Geld aus dem Portmonai, einmal für den Anschaffungspreis und dann nochmal für unnötige Stromkosten.
Ob sich für dich etwas lohnt, kannst nur du wissen. Für mich würde es sich nicht lohnen. Warum? Viel zu langsam, mangelhafte Reinigungsleistung auf Teppich bei Hunde- und Katzenhaaren. Reinigungswege im Raum nach der Chaostheorie - kein mathematisches System, Null Reinigungsleistung auf Hochfloorteppichen, auf die er auch noch gehoben werden muss, weil er die Teppichkante nicht schafft.
Mein Zyklonsauger hat 1600 Watt Motorleistung, ein Roboter mit Mini-Akku (20 AH) kann keine echte Saugleistung erbringen, zumal er noch einen großen Teil für Antrieb und Bürste verbraucht.