User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sollte man die Ausbildung zum Versicherungskaufmann in einem großen oder einem kleinen Unternehmen anstreben? Wo lernt man mehr?

Frage Nummer 24812
Antworten (4)
Es gibt kleine Versicherungsunternehmen? Wo?
Unabhängig vom genauen Ausbildungsberuf:
wenn Sie die Chance bekommen, in einem großen Unternehmen die Ausbildung zu machen, dann ist das vorzuziehen.
In einem kleinem Unternehmen kommt man zwar schneller an die eigentliche Tätigkeit, hat mehr Praxis - aber in der Ausbildungszeit sollte auch die Theorie stimmen.
Große Unternehmen haben da in der Regel feste vorbereitete Strukturen.
Außerdem: später von einem großen zu einem kleinen Unternehmen zu wechseln, ist einfach. Umgekehrt sind die Chancen eher schlecht
wieviel du lernst, hängt in erster linie von dir und deinem engagement während der ausbildung und der praktischen arbeit im versicherungsbüro ab. ich kann mir aber vorstellen, dass die ausbildung in einem kleinen unternehmen abwechslungsreicher ist, weil viele bereiche abgedeckt werden müssen.
Wenn Du diese Ausbildung machen möchtest, dann such Dir als Ausbildungsbetrieb ein großes Unternehmen. Dort hast Du die Möglichkeit wirklich alle Seiten dieses Berufes kennzulernen. Wenn Du in einer kleinen Agentur bist, dann beschränkt sich die Tätigkeit meist nur auf Innendienst und kann sehr eintönig werden.