User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sollte man eine Treppenrenovierung selber machen oder sich lieber einen Fachhändler holen??

Frage Nummer 4658
Antworten (4)
Keine Ahnung, was Deine Frage zu bedeuten hat! Einen Fachhändler für Treppenrenovierung jedoch gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht! Was genau meinst Du? Soll die Treppe (also Treppenlauf und/oder Podeste) oder das Treppenhaus allgemein renoviert werden? Wenn es um eine "normale" Renovierung geht, also Wände streichen, neue Bodenbeläge etc., dann spricht nichts dagegen es selbst zu machen, meiner Meinung nach "sollte" man das aber nur tun, wenn man entweder renovieren als Hobby hat oder wenn es sich finanziell auszahlt. Wenn es um Reparaturen an der Treppenkonstruktion selbst geht, ist die Frage schwer zu beantworten weil auch Sicherheitsaspekte eine Rolle spielen könnten und über die Art der Konstruktion nichts bekannt ist!
Das kommt ganz darauf an, was Du an Fertigkeiten hast. Wenn Du es Dir zutraust kannst Du es durchaus selber machen. Ich würde allerdings eher einen Fachmann aufsuchen, der kennt sich aus und wenn was schief geht, muß er es ausbessern. Geht bei Dir was schief, wird es doppelt so teuer für Dich und Du ärgerst Dich am Ende.
Willst du die Treppe erneuern oder nur renovieren. Es kann ja dann nicht so schwer sein, ein wenig Farbe aufzutragen. Wenn es mehrer Leute sind, dann wird das sogar sehr lustig. Wenn du allerdings die Treppe erneuern musst, dann solltest du lieber einen Fachmann kommen lassen.
Das hängt davon ab, was gemacht werden muss. Wenn das Geländer nur lackiert werden muss, dann kann man das auch selber machen. Wenn größere arbeiten erledigt werden müssen, bei der es auch um die Sicherheit der Treppe geht, besser an einem Profi wenden.