User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sollte man ins Fachgeschäft, wenn man Haustiere kaufen möchte? Oder ist es besser, ins Tierheim zu gehen?

Frage Nummer 22970
Antworten (6)
Tierheim, definitiv Tierheim!
Man wird definitiv nicht alle Tiere im Tierheim bekommen, daher würde ich den Tierhandel nicht auslassen.
definitiv tierheim!

in der tierhandlung ist z. b. bei nagern die gefahr, dass die tiere krank oder tragend sind. das krank sein ist im tierheim nicht ausgeschlossen, aber die gefahr ist wegen der eigenen tierärzte geringer. und meistens sind die tiere kastriert, zusätzlich hat man auch noch was gutes getan.
Leichter ist es, wenn man ein Tier beim Züchter bzw. im Fachgeschäft holt. Da diese Tiere noch keine schlimmen Erfahrungen gemacht haben, wie vielleicht Tiere aus dem Heim. Daher sollte man sich genau über die Geschichte des Tieres informieren, denn für diese Tiere braucht man möglicherweise viel Geduld und Zeit, bis sich das normalisiert.
Es ist zum einen eine Frage der Einstellung. Aber besonders bei Kleintieren ist im Tierheim auch oft schwer zu sagen wie alt sie sind, was natürlich nicht heißt, dass die Angaben, die im Tierfachandel gemacht werden immer stimmen. Und vor allem bei Kleintieren ist die Haltung dort auch oft nicht optimal, vielleicht sogar schlechter als in manchem Tierheim.
Tiere aus dem Fachgeschäft sollten sich genau angesehen werden, ob sie einen guten Eindruck machen. Tiere aus dem Tierheim sind immer geimpft und kastriert. Außerdem hilft man damit armen Tieren. Im Grunde ist es eine Frage der persönlichen Einstellung.