User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sollte man zum Karosserie Tuning in die Werkstatt fahren oder kann man das auch selbst erledigen?

Ich möchte gerne ein wenig Karosserie Tuning betreiben, unter anderem mit einem Spoiler und einer schönen Frontschürze. Kann ich die Teile selbst anbauen oder sollte das ein Fachmann machen?
Frage Nummer 2111
Antworten (5)
Die korrekte Antwort ist typgebunden, in doppelter Hinsicht.
Sind sie der Typ mit zwei linken Händen ? Dann Werkstatt

Ist das Fahrzeug hochwertig oder besteht es aus billigen, schwer zugänglichen Formteilen?
Als kompromiß bietet sich eine DoItYourself-Werkstatt an, die gibt es in allen größeren Stadten. Die helfen auch bei der TÜV-Abnahme. Viel Spaß!
Wenn man handwerklich nicht gänzlich unbegabt ist, kann man den Großteil beim Karosserie Tuning selbst erledigen, man muss schließlich nicht an die Mechanik und Elektrik des Autos.
Es ist wirklich nicht schwer Karosserie Tuning selbst zu machen, und vielleicht kann ja der ein oder andere gute Kumpel noch dabei behilflich sein, dann dürfte das kein Problem sein.
Wenn man das Karosserie Tuning selbst macht, muss man wirklich gut darauf achten, dass alles richtig montiert ist. Sonst gibt es Schwierigkeiten beim TÜV, wenn man die Tuning Teile eintragen lassen möchte.
Ich würde sagen, wenn man diese Frage schon stellen muss, sollte man unbedingt einen Fachmann an die Sache ranlassen.
Karosserietuning betrifft oft ja auch Teile, die dann vom TÜV abgenommen, genehmigt, in die KfZ-Papiere eingetragen werden müssen.
Und da gibt es relativ strenge Vorschriften und Toleranzen, die auf jeden Fall eingehalten werden müssen.
Wenn man mit sowas keine Erfahrung hat, dann sollte man das nicht allein machen.

Wenn Du ein paar Kumpels hast, die passionierte 'Autoschrauber' sind, geht das natürlich auch ohne Werkstatt aber solche Leute gehören für mich auch in die Kategorie 'Fachmann'