User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sommerzeit = Eiszeit! Wer kennt leckere Rezepte, mit denen man auch ohne Eismaschine leckeres Eis zaubern kann?

Frage Nummer 44841
Antworten (3)
Eine tolle und ebenso einfache Idee für ein erfrischendes Eis ohne Eismaschine ist ein Fruchteis aus tiefgekühlten Beeren. Dazu wird einfach eine Packung Tiefkühlbeeren (egal welche Beeren)im gefrorenen Zustand mit Puderzucker (Menge nach Geschmack) und einem Becher Schlagsahne in der Küchenmaschine gemixt. Das Eis ist dann sofort verzehrfertig. Dieses Grundrezept läßt sich beliebig varieren. So kann man zum Beispiel noch einen Becher Naturjoghurt oder etwas Zitronensaft hinzufügen oder einen Teil der Sahne durch Milch ersetzen.
Wenn es im Sommer heiß ist, tut ein Eis immer gut. Wer aber keine Eismaschine besitzt, muss auf diese Köstlichkeit nicht verzichten. Ein sehr schnelles Rezept ist folgendes. Gefrorene Beeren, dass können Erdbeeren oder Himbeeren aber auch Brombeeren sein, geben Sie diese gefroren in einen Mixer und geben einen Becher Sahne dazu. Mit Zucker, Zitronensaft abschmecken, mixen, fertig. Ein sehr schnelles und gutes Eis.
Lecker Joghurt-Sahne Eis bereitet man wie folgt. Man benötigt 1 Becher Schlagsahne,1 Ei, 1 Becher Joghurt mit Frucht und 1 Päckchen Sahesteif. Das Ei wird über dem Wasserbad cremig aufgeschlagen und muss dann abkühlen. Sahne und Sahnesteif schlagen anschließend Joghurt und Ei unterheben. Dann in den Gefrierschrank stellen. Ab und an noch umrühren. Weitere leckere Rezepte findet man unter Chefkoch im web.