User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Staubsaugerproblem

Ich habe einen »Provac« Staubsauger, so einen, den man wie einen Rucksack auf dem Rücken trägt.
Er saugt nicht mehr wie am ersten Tag. Kann es sein, dass er voll Staub ist?
Frage Nummer 3000018096
Antworten (14)
Schick ihn zum Kundendienst, die sehen nach und entfernen ggf. den Staub.
Staub im Staubsauger lässt auf eine ungepflegte Wohnumgebung schließen.
Holen die den auch ab? Oder muss ich damit zum Internet fahren, wo ich ihn gekauft habe?
Primus
ich erkläre mich schuldig.
Bestell ein Taxi und lass den Sauger zum Kundendienst fahren.
dorfdepp,
hab ich eben versucht. Ich sagte »ich habe einen Sauger, der zur Inspektion nach Internet muss, was kostet das?«.
Die Antwort war »360.000 km per € 2. Das ist aber nur um ihn dort hinzubringen. Wenn Sie ihn zurück haben möchten, kostet es doppelt so viel, minus 10% Rabatt.«
Glaubst du, dass ein Sauger so viel wert ist?
Nö, kauf dir einen neuen. Du kannst es dir leisten.
dorfdepp
Alle 6 Monate einen neuen Staubsauger?
Nein, ich werde Primus Empfehlung folgen: wer keinen Staub im Sauger hat, hat eine gepflegte Wohnumgebung.
Ich schmeiße das Ding einfach weg.
No sucker, no worries.
Ist der von Apple oder hast du Qualität gekauft?
Gast
gibt es keinen iProvac?, der könnte auch nach Hause telefonieren.
Oder Provas? Das wäre ein Mittel gegen Bluthochdruck.
Gast
mein Saugstauber hat das ganze Alphabet aufgesogt und jetzt verbuchsele ich die ganzen Wegstaben.
Ich bedanke mich für eure Antworten.
I believe it is E.T. Provac and he wants to phone home.
Der Hinweis mit dem iProvac brachte mich auf die Idee.
Ich hab ihn auf eine Lichtung in meinem Wald gestellt, mal sehen was passiert.
Die Geister, die ich nicht rief, waren schon sehr interessiert.
Walle walle manche Strecke ... hihihi ...
Oh, und die Mitternachtsmaus war natürlich auch heraus aus ihrem Haus.
Ob der Jäger aus Kurpfalz das mitbekommen hat?