User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Stehen russische Ölaktien eher gut oder eher schlecht? Lohnt es sich, darin zu investieren? Kenne mich nicht aus.

Frage Nummer 12176
Antworten (4)
Wenn Du Dich nicht auskennst, dann lass es. Da ist Dein Geld in Lottoscheinen besser angelegt.
Wenn du dich net auskennst, solltest du gar nicht drüber nachdenken, in Rohstoffe und co zu investieren. Das sind Anlagen mit hohem Risikofaktor die man echt täglich im Auge behalten sollte, deshalb kann ich dir auch nich pauschal sagen ob die gerade so gut stehen. Guck mal onvista.de.
Hast Du denn genug Spielgeld, um auch einen Verlust verkraften zu können? Rohstoffmärkte sind sehr sensibel und hochspekulativ, von daher würde ich an Deiner Stelle, wenn Du Dich nicht auskennst, die Finger davon lassen. Ein aktuelle Einschätzung findest Du hier: http://www.wiwo.de/finanzen/potenzial-nach-oben-446729/.
In der Vergangenheit haben viele Anleger den russischen Markt häufig gemieden. Das lag vor allem daran, dass der russische Staat zunehmend Einfluss im Ölsektor gewann und seine Macht ausspielte. Dennoch betonen viele Experten, dass russ. Ölaktion in jedes Depot gehören, vor allem die der Riesen wie Lukoil oder Gazprom. Lukoil ist der Ölwert mit dem höchsten Ranking.