User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Sterben Notizbücher aus?

Lese gerade eine mehrseitige Hochglanzwerbung für gebundene Papiernotizbücher. Sterben die nicht bald wg. iPad, Smartphones oder Laptops aus? Wer schreibt sich denn noch per Hand etwas auf?
Frage Nummer 52867
Antworten (8)
Ich, lieber Amos. Und das, obwohl ich mit diesen genannten Geräten bestens ausgerüstet bin. Es ist einfach schneller etwas zu Papier gebracht, als in einen Speicher getippt. Allerdings nehme ich immer öfter schnell ein Memo auf "Band" auf, das geht noch schneller, als etwas zu Papier zu bringen.
Ich schreibs wenn dann auch auf, allerdings eher auf lose Zettel, die wegfliegen,wenn erledigt ist. Bei meiner Anzahl an mobilen Telefonaten und SMS lohnt sich eigentlich nicht mal ein Handy, geschweige denn ein Smart-Phone.
@rocktan: Wieso Band? Auf jedem Smartphone gibt es einen Voicerecorder. Einmal auf die App tippen, dann Aufnahme starten.
Gast
das wort band ist in anführungszeichen gesetzt und wurde so als ironie gekennzeichnet.
Und wer ist jetzt wieder doofbrummilenker? Na, ich werd es schon noch kapieren.
@Speznaz: zur schnellen Aufklärung: Bh_roth ist eine Zeitlang LKW gefahren. RockTan (mit "T" in der Mitte und daher nicht mit "RockFan" mit einem "F" zu verwechseln) kann ihn nicht leiden und nennt ihn daher nur noch "Doofbrummilenker" - in diesem Sinne: "Willkommen in unserer kleinen exklusiven, von gegenseitigem Respekt getragenen Community". ☺
Übrigens: Speznaz waren auch Brummilenker. In den 1980ern tauchten überall dort, wo im Westen Natotruppen übten, rudelweise russische Lastwagen auf, die komischerweise oft Pannen hatten und deren Fahrer oft auffallend klein waren. Gerüchtewiese waren das Panzerkommandanten der Roten Armee, die hier mehr oder weniger offen herumspionierten - oder eben Speznaz-Angehörige...
Danke, hphersel für die Informationen. Für solche Feidbilder gab es früher Gesprächsrunden *g*. Aber das kenne ich auch aus anderen Foren, allerdings liessen die Admins beleidigende Antworten nicht zu. Die hier scheinen zu schlafen. Was ich nicht verstehe, bei einer so großen Zeitung.
P.S.: Ich weiß natürlich, was Speznas sind, oder waren. Es waren Eliteeinheiten für besondere Verwendung. Zur Unterscheidung nahm ich ein Z.
Naja, erstens ist dieses hier kein klassisches Forum, sondern eine "Wissenscommunity", die weniger dem Austausch zwischen Personen, sondern mehr der Generierung von Klicks und damit Werbegeldern dienen soll (was sich schon durch den Einsatz von Firefox und Adblock plus unterlaufen lässt...), und zweitens schauen die Admins hier nur phasenweise 'rein. Es kann passieren, dass sie tage- oder wochenlange gar nix tun (Wie es im Moment zu sein scheint), nur um urplötzlich rigoros ohne Sinn und verstand alles zu löschen, was (im übertragenen Sinn) nicht rechtzeiig auf den Bäumen ist. Frage mich bitte nicht nach der Logik, die habe ich hier noch nicht entdeckt...