User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Steuererklärung

Muss ich alle meine Quittungen (tanken, parken, essen, usw) in Kopie ans Fianzamt schicken?
Frage Nummer 3000098740
Antworten (5)
immer das Original Schatzi
Mach Dir eine Kopie für Deine Unterlagen.
Nein, Gast. Das ist erstmals für 2017 nicht mehr erforderlich. Du kannst ohne Beifügung von Belegen deine Steuererklärung abgeben. Allerdings kann das Finanzamt diese nachfordern, die du dann natürlich als Kopien übersendest. Die neue Regelung heißt "Belegvorhaltepflicht". Mach dich mit diesem Begriff über Gugel mal schlau.
Belegvorhaltepflicht...

Kannte ich noch nicht.
Lohnsteuerhilfeverein sagt, bei Soldaten gibt es Ausnahmen, da trotzdem Originale:

https://www.steuerverbund.de/steuertipps/einzelansicht/artikelansicht/belegvorhaltepflicht-trotzdem-belege-fuer-soldaten-einreichen/
Dschinn, über diese Vereinfachung habe ich mich sehr gefreut; und dafür kann man auch mal die Finanzverwaltung loben. Mit diesem Begriff der Vorhaltepflicht hatte ich allerdings Probleme. Es hat Tage gedauert, bis ich dieses Monsterwort fehlerlos abspeichern und weitergeben konnte.
Das habe ich ja noch gar nicht gewußt: Das Kilometergeld wurde abgeschafft. Jetzt wird das Benzin tröpfchenweise und nur gegen Kopie der Tankquittung anerkannt. Und man muß alle Aldi-Quittungen aufbewahren, für 'essen'....