User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Steve McQueen

Sollte es sich um DEN Steve McQueen handeln, den ich kenne, würde ich gerne wissen, warum er in gesetztem Alter plötzlich Schwarzer ist? stern.de, Oscarnacht, Live Ticker: Durchaus ein Film für die Ewigkeit, mindestens aber ein hochverdienter Gewinner. Und Steve McQueen, der nicht nur Regie führte, sondern auch einer der Produzenten ist, ist der erste schwarze Gewinner in der Kategorie Bester Film!
Frage Nummer 90197
Antworten (5)
Nein, der Schasupieler Steve McQueen ("Bullitt") ist schon 1980 gestorben. Und da der Regisseur gleichen Namens bereits 1969 das trübe Licht der Londoner Welt erblickte, ist eine Reinkarnation auszuschließen.
Steht denn fest, dass Seelen keine Zeitreise machen können?
Sonst wäre eine prämortale Reinkarnation möglich ...
@ Skorti
Das scheint festzustehen. Der einzige Lehrstuhl für Esoterik an der Viadrina-Universität in Frankfurt (Oder) wurde geschlossen.
Schade, das hätte sonst vieles erklärt ....
@dorfdepp -

wann wurde diese Uni geschlossen?

Ach so, 2028 .. alles klar!

Uebrigens - Steve McQueen: Mit dem Nachnamen muss er ja wohl Schotte sein (ersatzweise vielleicht auch Ire) - Alles klar!

In jedem Fall - ein mehr als wuerdiger Nachfolger des Mr. Bullit.