User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Stichwort: russische Komponisten 20. Jahrhundert. Welches waren für Euch die bedeutendsten?

Frage Nummer 38514
Antworten (6)
Intel veröffentlicht Tablet-Spezifikationen
wichtiger Hinweis!
Vorsicht bei automatisierten Antworten !
Hier ist mir Strawinski ein Begriff. Ich bin selbst im Sozialismus groß geworden und habe an einer Spezialschule für Musik das Fach Klavier belegt. Kunst und Sport waren für alle RGW-Staaten Bereiche, in denen die Förderung bereits im Vorschulalter begann, also in einem Alter, in dem auch Mozart von seinem Vater unterrichtet wurde.
Der Musikbereich wurde auch unter den Kommunisten sehr gefördert, da gab es schon einige bedeutende Komponisten, zum Beispiel Andrei Eshpai, Mieczyslaw Weinberg und Boris Tschaikowski. Welcher Komponist wie bedeutend war, ist zu einem gewissen Grad natürlich auch Geschmackssache.
Boris Jelzin
Am bedeutendsten ist für mich Andrei J. Eschpai. Er gehörte zu den Mari und komponierte deswegen vor allem Mari-Folklore. Außerdem ist Alexander W. Mossolow ein sehr bedeutender Komponist. Bei ihm ist vor allem seine biografische Geschichte interessant. Zu Lebzeiten waren seine Stücke zeitweise verboten, weil sie nicht der Ästhetik des sozialistischen Realismus entsprachen.