User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Stimmt es, das die Einnahme von Grapefruitkern-Extrakt bei einer Erkältung helfen kann? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Frage Nummer 17005
Antworten (5)
Nein, stimmt nicht. Eine Erkältung dauert ohne "Hilfsmittel" 7 Tage, mit "Hilfsmitteln " eine Woche.
Dieses Extrakt kann tatsächlich sehr hilfreich sein. Es tötet nämlich Viren ab. Man sollte sich aber natürlich nicht nur darauf verlassen. Eine Erkältung kuriert man am besten mit warmer Kleidung, ausbalancierter Ernährung und sehr viel ungestörtem Schlaf. Zudem sollte man Stress vermeiden.
Das habe ich noch nicht gehört, könnte es mir aber vorstellen. Das Extrakt wirkt doch bei allem, was durch Bakterien, Pilze, Viren usw. ausgelöst wird. Ich habe es gegen die Pilze nach meiner Antibiotikumkur genommen. Das hat echt geholfen. Ich würde es auf jeden Fall mal versuchen.
Präparate mit Grapefruitkernen enthalten sehr viele hochwertige Vitamine und verschiedene Enzyme. Wenn man dieses Präparat relativ hochdosiert zu sich nimmt, kann man eine beginndende Erkältung manchmal noch ganz gut in den Griff bekommen und das Immunsystem srärken.
Nur wenn Sie ein Grapefruitkern Extrakt mit guter Wirkung bzw. guter Mischung benutzen
Ich benutze GSE (amerkanscher Name) seit nahezu 20 Jahren.
Das Rezpt wurde grundlegend geäbdert. Offensichtlich gab es Probleme mit anderen Medizineinnahmen. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Produkt.