User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Suche bezahlbare mitwachsende Kindermöbel im Netz.... Tipps?

Frage Nummer 40668
Antworten (7)
Die Firma Stokke baut so etwas .
Stühle, Schreibtische und Betten kenne ich von dieser Firma.
Erstklassige Verarbeitung, sehr robust, einfache Montage, gut verstellbar.
Aber auch extra teuer.
Setze dich mit einen Casher an den Rhein und warte, bis ein Möbel vorbeischwimmt. Dann hast du ein Möbel sogar kostenlos im Netz.
Was denn nun: bezahlbar oder mitwachsend oder im Netz? Mir brummt der Schädel!
Ich habe mal ein Baumhaus gebaut. Wenn man das Haus und seine Einrichtung im weitesten Sinne als Kindermöbel bezeichnet, hat man ein mitwachsendes Möbelstück.
Die Möbel sollten so hochwertig wie möglich sein, am besten auch aus Massivholz, da dieses nicht nur gut aussieht und robust ist, sondern auch frei von Schadstoffen, was für die Gesundheit von Kleinkindern einfach notwendig ist. Schau doch mal hier: http://www.waschbaer.de/Minibaer-Kinderzimmer--4305d.html.
Schon immer sehr gefallen haben mir die Kindermöbel von woodland.de. Sie sind so einmalig und abenteuerlich, dazu umweltfreundlich und wachsen mit. Auch unter kindertraummoebel.de findet man ökologisch und pädagogisch wertvolle Kindermöbel, die immer wieder neu gestaltet werden können.
Oh, da gibt es richtig tolle Sachen. Und dadurch, dass die Möbel lange genutzt werden, lohnt sich die Inverstition in richtig gute Möbel ja auch. Schau doch mal auf www.woodland.de. Da habe ich mich mit meiner Schwester informiert, und sie hat dort ein tolles Bett und einige andere Teile gefunden.