User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Suche ein gutes, kostenloses Programm zur Bilderverarbeitung. Sollte nicht zu kompliziert sein. Was könnt ihr mir da empfehlen?

Frage Nummer 44635
Antworten (5)
Mein Tipp ist: Du gibst bei stern.de/noch-fragen im Suchfeld die Begriffe "Bild" und "Programm" ein und dann siehst du, dass diese Frage schon mindestens 20x hier gestellt wurde.
• Kompliziert, kostenlos, aber mit Profiergebnissen: GIMP
• für den Hausgebrauch:PICASA von Goggle
Da gibt es sehr viele Alternativen. Einfach und kostenlos ist zum Beispiel Gimp, mit sehr vielen Möglichkeiten zur Bildbearbeitung. Picasa ist eine weitere Möglichkeit. Auch von der Firma Magix gibt es gratis Bearbeitungsprogramme, mit sehr großer Ausstattung und man findet sich sehr schnell zurecht. Eine große Auswahl findet man z. B. auf der Seite der Computerbild.
Ein kostenloses Programm zur Bildverarbeitung, mit welchem Sie zahlreiche Aufgaben wie das Bearbeiten von Bildern oder auch das Zuschneiden einzelner Fotos erledigen können, wäre zum Beispiel die Software "PhotoFiltre". Diese können Sie auf vielen Internetseiten kostenfrei herunterladen. Weitere Alternativen sind "Photoscape", "Picasa" oder "Gimp".
Das bekannte Adobe Photoshop ist mit seinen knapp 1000 € Vollpreis bzw. 270 € Upgradepreis kaum erschwinglich für die meisten Benutzer. Das bekannteste und wohl auch beste Alternativeprogramm, das darüberhinaus auch noch kostenlos ist, stellt wohl GIMP dar. Gimp ist nicht nur kostenlos, sondern wird auch von anderen Betriebssystemen als nur Windows unterstützt (Linux) und kann sogar von einem portablen Gerät (USB Stick) aus auf fremden Systemen gestartet werden. Fakt ist, Gimp leistet teilweise mehr als Kaufprogramme, die über einem Wert von 100 € liegen, zudem orientiert sich die Bedienoberfläche stark an der von Photoshop, Kenner dieser Software wird der Umstieg auf die kostenlose Alternative daher nicht schwer fallen.