User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Suche ein original italienisches Pesto Rezept. Das Zeug aus dem Supermarkt überzeugt mich nicht. Wer kann mir weiterhelfen?

Frage Nummer 41197
Antworten (5)
Schau mal bei Evtl. passt das.
Ich würde auch hier einmal suchen. Aber die original italienischen Rezepte bestehen ja eigentlich auch nur aus Basilikum, Pinienkernen, Parmesan, Knoblauch und Olivenöl. Das Ganze mit einem Mörser zerkleinern und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das wars schon. Bei Bedarf mit ein WENIG (!) Wasser strecken und zu den Nudeln (oder anderem) geben.
Hier ein Rezept für Sie: 100 g frischer Basilikum, 1 EL Peccorino Käse, 1 EL Pinienkerne, etwa 100 ml Öl, 2 Knochblauchzehen, 40 g Butter und Salz sowie Pfeffer. Basilikum und Knochblauchzehen waschen, Peccorino reiben, Pinienkerne in der Butter rösten und zu guter letzt alle Zutaten vermischen und pürieren. Später mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn man ein original italienisches Pesto Rezept möchte, fragt man einen Italiener oder eine Italienerin, da gibt es ausreichend Landsleute fast überall. Man kann auch versuchen beim Italiener seines Vertrauens ein Pesto Rezept zu bekommen, sonst gibt es italienische Kochbücher und diverse Rezeptvorschläge im Internet. Man kann aber auch selbst seine Zutaten, die man am liebsten mag zu einem Pesto machen und dann schmeckt es auch noch besser als in Italien oder eine italienische Mama, hätte es nicht besser machen können.
Das folgende absolut köstliche Rezept ist für 4 Personen bemessen. Zunächst werden 200g gewaschene Basilikumblätter kleingezupft. Danach schälen Sie drei Knoblauchzehen und geben diese zusammen mit dem Basilikum sowie 3 Esslöffeln Pinienkernen in den Mixer. Das Ganze wird gerührt bis es schön cremig-zart ist und dann in eine Schüssel umgefüllt. Anschließend mischen Sie nach und nach 100 Gramm Parmesan dazu und mischen langsam Olivenöl darunter. Am Ende sollten es ungefähr 200 ml bestes Olivenöl sein. Die Sauce zum Abschluss noch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.