User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Suche jemanden in Hamburg, der für sporadisches Reiten sein Pferd zur Verfügung stellt. Wie finde ich jemanden?

Frage Nummer 20405
Antworten (3)
Sicher nur über einen gewerblichen Verleih. Es sei denn, man hat wirklich sehr gute Reitkenntnisse und kann den Ausbildungsstand des Pferdes halten. Pferde sind sensibel, sie nehmen auch leichte Reiterfehler sehr übel, die der Besitzer dann unter Umständen mühsam wieder beheben muss.
Frage am besten bei den Reiter- und Bauernhöfen in der Umgebung von Hamburg nach. Oft stellen hier auch Privatpersonen ihre Pferde oder Ponys unter. Vielleicht kannst du so über die Höfe Kontakte knüpfen. Wahrscheinlich wird es aber ein bisschen etwas kosten, wenn du manchmal das Pferd reiten möchtest.
Ich würde einfach mal die Privatställe in Deiner Umgebung abfahren und dort nachfragen. Eventuell darfst Du auch einen Zettel aushängen mit Deiner Anfrage. Die meisten Ställe haben so etwas wie ein Schwarzes Brett. Eine andere Alternative ist eine Anzeige in einer lokalen Zeitschrift.