User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Suche Literatur die sich mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert beschäftigt. Welche Werke gibt es da? Was ist besonders lesenswert?

Frage Nummer 40247
Antworten (4)
Siegfried Gideon - Die Herrschaft der Mechanisierung

Der Autor beschreibt die Entwicklung der Industrialisierung und zeigt eine riesige Mange hochinteressanter Beispiele. Meines Wissens die umfangreichste Bearbeitung des Themas. Googeln sie einfach unter diesen beiden Begriffen: eine wahre Fundgrube. Viel Erfolg!
Es gibt Historische Romane wie z.B Die Quelle der Sehnsucht von Ellen Alpsten, Die Lachsfischerin von Eava-Kaarina Aronen, Alias Grace von Magaret Atwood oder Die Srasse zum Paradies von Kevin Baker. Mehr eine Dokumentation ist das Buch Geschichte der Eisenbahnreise: Zur Industrialisierung von Raum und Zeit im 19 ten Jahrhundert.
Wenn Du Dich speziell für die industrielle Revolution in Deutschland interessierst, würde ich auf jeden Fall die Lektüre von Knut Borchart empfehlen, der sich mit dem Thema eingehend beschäftigt hat. Sein Grundriss der d. Wirtschaftsgeschichte ist ein sehr guter Einstieg ins Thema. Sehr gut fand ich persönlich auch das Buch zum Thema von Felix Butschek, der sich gezielt mit den Ursachen, dem Ablauf und den Konsequenzen (z. B. dem Pauperismus) beschäftigt.
Bei Amazon gibt es unzählige Werke über die Industrialisierung. Von Felix Butschek gibt es ein sehr gutes und umfangreiches Buch. Dort steht neben dem Verlauf auch ausführlich alles über die Ursachen und Konsequenzen. Ein sehr informatives Buch bis ins kleinste Detail. Es gibt auch ein Buch speziell über die Industrialisierung in Deutschland, darin steht viel Informatives über die Zeit in Deutschland.