User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Teldafax bekommt noch Geld von mir, wie geht das weiter ?

Teldafax Bekommt noch Geld von mir , wie geht das jetz nach der Insolvenz weiter.
Nach der umstellung von Dauerauftrag auf Lastschrift habe ich nicht mehr bezahlt. Da ich die rechtmässigkeit stark anzweifel. Wenn die Vorauszahler ihr geld nich wiederbekommen, muss ich denn nach auforderung zahlen?
Frage Nummer 20595
Antworten (8)
Du solltest das Geld jetzt nich auf´n Kopp haun, sondern nach Berlin fahren und es dem Vorstand persönlich überbringen.
Die sind nämlich jetzt untröstlich, quasi am Boden zerstört, daß ihr Geschäftsmodell nur für sie selbst ganz prima funktioniert hat, aber nicht für die blöden Stromkunden. Ja,ja, in der Masse liegt der Profit!
Frag nicht uns, frag die Verbraucherzentrale. Die wissen sicher mehr als wir hier...
Im Ernst: Mach gar nichts, Du fällst automatisch in die Grundversorgung zurück - und nur an die solltest Du bezahlen - weil Du die sowieso bezahlen mußt.. Auf Schreiben eines etwaigen Konkursverwalters von T. gar nicht reagieren, das verläuft im Sande.
Motto: "Kein gutes Geld dem schlechten hinterherwerfen!".
Gast
du hast auf lastschrift umgestellt und nicht mehr bezahlt? bei mir ist lastschrift was anderes.
Ich glaube, Gast20595 meint eher umgekehrt von Lastschrift auf Dauerauftrag/Überweisung: Alle TelDaFax-Kunden haben da nämlich Anfang des Jahres ein Schreiben bekommen, dass TelDaFax keine Lastschriften mehr einzieht.
Ich halte es mit starmax: gar nicht melden und nicht reagieren.
Wahrscheinlich kommt ohnehin nichts mehr.
Wenn es bei dem Geld um erbrachte Leistungen handelt muss Du bezahlen. Wenn Teldafax überfällige Vorauszahlungen verlangt bin ich mir nicht sicher. Vertrag ist Vertrag - Papier geduldig.
Hier ist eine Spezial-Hotline, für Teldafax-Opfer
Prüfe, wann die Leistungserbringung von Teldafax geendet hat. Ziemlich warscheinlich am Tag des Insolvenzantrages. Bis dahin bist Du vertraglich verpflichtet die erbrachte Leistung zu zahlen. Ob die das tatsächlich bei Dir eintreiben, ist eine andere Frage.