User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Thema Jüdischer Glaube: Was sind dessen wichtigsten Glaubensgrundsätze?

Frage Nummer 21865
Antworten (4)
Wen interessiert das hier? Die Juden wissen es, und die Nichtjuden juckt es nicht.
Die paar Abtrünnigen kennen andere Info-Quellen. Also mach schnappi beim Rabbi.
Ganz kurz zusammen gefasst und vereinfacht: Die Grundlage ist die Bibel ohne das neue Testament.
Ein ganz zentraler Punkt ist natürlich der Glaube an den "Einen Gott", der bei den Juden, anders als bei den Christen, nicht als dreifaltig verstanden wird. Dieser Ein-Gott-Glaube war auch über Jahrhunderte hinweg ein Alleinstellungsmerkmal des jüdischen Glaubens, da die meisten anderen Völker polytheistische Religionen hatten, sie also an viele Götter glaubten.
Hallo (oder auch Shalom), die wichtigsten Grundsätze sind die 10 Gebote, die Mose auf dem Berg von Gott erhielt. Ausgelegt werden sie in einer der wichtigsten Schriften des jüdischen Glaubens - dem Talmud. Darin wird auch das tägliche Leben geregelt, wie die Reinheitsgebote, Speisegesetze etc.