User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Ämter

Wohnsitz ummelden (Hartz4)?

Kurze Schilderung der Situation. Ich wohne noch bei meiner Mutter, die Hartz4 bezieht und ich dementsprechend auch, da ich momentan auf einen Studienplatz warte und nicht arbeite. ich mache gerade aber auch eine Ausbildung (''selbstzahlende Ausbildung'' ohne Gehalt). Da ich zum Monatsmitte fertig bin und angestellt werde bekomme ich auch schließlich Gehalt. So nun möchte ich demnächst aber auch zu meinen Großeltern ziehen. Sie wohnen nur ein paar Straßen Nummern weiter entfernt und haben ein zimmer frei in ihrem großen Haus. Es ist für mich einfach angenehmer dort zu wohnen um diese Entscheidung mal zu begründen ohne ins Detail zu gehen. Ich müsste auch keine Miete zahlen. Ist es möglich das umzusetzen, was genau muss ich dabei beachten? Leider kenne ich mich mit solchen Dingen nicht aus und erfülle natürlich total das Klischee des in der ''wahren Welt'' nicht zurechtkommenden Abiturienten, der zwar lyrische Texte analysieren kann aber nichts von Wohnsitz ummelden versteht. Ich habe mich auch selbstverständlich eigenständig damit beschäftigt, brauche jedoch Sicherheit von Leuten die sich wohl besser auskennen. Deshalb bitte ich um Verständnis. Danke im Voraus