User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Arbeitsrecht

Beurlaubung bis Ende Oktober 2019

Grund: Ich bin derzeit Werkstatt- und Messeleiter und habe darum gebeten, von dem Posten zurückzutreten und in die Produktion zu wechseln. Aufgrund dieser Tatsache, hat mich mein Arbeitgeber bis Ende Oktober beurlaubt. Kann er mich kündigen? Ich muss dazu sagen, das ich die ersten 4 Monate in der Produktion gearbeitet habe und dann Werkstatt- und Messeleiter geworden bin. Auch mein Arbeitsvertrag wurde diesbezüglich noch nicht geändert. Der Arbeitsvertrag läuft immer noch als Produktionsmonteur. Kann mir hier jemand ein. Paar Tipps geben, wie ich hier weiter vorgehen soll.

Versetzung oder Änderungskündigung

Guten Tag Ich befinde mich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis auf Teilzeitbasis (18-25 Std/Wo). Nun wurde mir recht kurzfristig erklärt, dass ich aus Kostengründen versetzt werden soll. ( In meinem Arbeitsvertrag steht weder eine Versetzungsklausel noch ein festgelegter Arbeitsort.) Falls ich das nicht möchte dürfe ich mich zur GfB umgruppieren lassen. Die einzige mir angebotene gleichwertige offene Stelle ist 53km von meinem Wohnort entfernt und ich kann diese (ohne Führerschein) nicht annehmen. Die GfB Stelle möchte ich aus finanziellen Gründen nicht annehmen. Mein Arbeitgeber sagte mir allerdings, ich MÜSSE mich für eine dieser Möglichkeiten entscheiden oder selbst kündigen. Ist dem wirklich so?

Pausenzeiten

Ich bekomme eine Stunde Pause abgezogen, obwohl ich keine mache

Freier Samstag

Guten Tag zusammen, Ich habe sehr wichtige Frage was freier Samstage betrifft. Arbeite als Führungskraft im Einzelhandel Z.b. ich hatte im August 2 Wochen Urlaub, meine Store Manager, hatt zu mir gemeinte,: dadurch daas ich 2 Woche U habe, da habe ich schon 2 Samstage frei und 3 Samstage kann sie mir nicht genehmigen. Aber eigentlich Urlaubs Samstage zählen nicht zu meine freier Samstage oder? So verstehe ich das? LG

Muss letztes Gehalt nach Kündigung durch Arbeitnehmer komplett gezahlt werden ?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe fristgerecht gekündigt und dieses bestätigt bekommen. Den letzten Monat war ich komplett krank geschrieben bis zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses. Insgesamt 5 Wochen. Es blieben 15 Tage Resturlaub und 24 Überstunden offen. Nun hat mir der AG nur eine Mini-Teil-Restzahlung überwiesen. Das normale Monatsgehalt habe ich nicht erhalten. Gibt es in meinem Arbeitsvertrag evtl. eine Klausel. In meiner Ausfertigung ist nichts aufgeführt. Ist dieses rechtens ? Was steht mir zu? Das Gehalt, die Überstunden und der Urlaub ? Warum wurde nur ein Teil angewiesen ? Mit freundlichen Grüßen Maze

Darf der Arbeitgeber die Praktikumsvergütung mit dem nächsten Festlohn versteuern?

Hallo liebe community darf der Arbeitgeber die Praktikumsvergütung mit dem nächsten Festlohn versteuern. Zumindest sagt er das er das darf. Vielen Dank

Auflösevertrag

Ich möchte gerne mein Arbeitsverhältnis aus familiären Gründen beenden. Leider kann ich erst 6 Wochen vor Quartalsende kündigen. Das ist mir leider zu spät. Könnte ich trotzdem mein Arbeitsvertrag auflösen wenn ich ein ärztliches Attest nachweisen würde.

Urlaubsanspruch wegen Kündigung

Guten Tag. Ich bin zum 31.07.2019 betriebsbedingt gekündigt worden. Bin im achten Jahr in dem Betrieb. 5 Tage Woche Vollzeit. Urlaubsanspruch laut Arbeitsvertrag 30 Tage. Wieviel Tage Resturlaub stehen mir zu? MfG

Brückenteilzeit

Guten Abend, ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag und möchte von Vollzeit in Teilzeit wechseln aus gesundheitlichen und familiären Gründen. Ich habe keine Kinder arbeite im Call Center mit ca. 20 Mitarbeiter in der Abteilung. Teilzeitarbeit wurde zugestimmt allerdings werden wir uns nicht über die Arbeitszeit einig. Ich habe in Vollzeit von 9:30 bis 18:00 Uhr gearbeitet oder von um 11:30 bis 20:00. Jetzt möchte ich gerne von um 9-15 oder von um 10-16 Uhr arbeitet aber mein Abteilungsleiter lehnt ab. Wir sind ein Call Center wo mehrer Kollegen die gleiche Schicht haben und ich nicht allein für zig Kunden am Tag verantwortlich bin aber so wird getan. Kann ich da irgendwie vorgehen? In meine jetzigen Arbeitsvertrag steht auch nicht die genaue Uhrzeit sondern nur das die Arbeitszeit von 07-21 Uhr sein kann. Ich bitte um Hilfe.

Anreise an Sonn und Feiertagen auf Montage?

Ich bin Montagearbeiter und muss seit 1 Jahr nach Tuttlingen fahren. Das sind ca. 590 km von mir. Das bedeutet ich fahre jeden Sonntag oder auch jeden Feiertag wenn dieser auf ein Montag fällt darunter. Ich bekomme nur 12 Euro Auslöse dafür ab Die Zeit ca. 5 - 7 Std. nicht vergütet. Ist das Rechtens.