User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Eifersucht

Meine Ex hat einen neuen nach 3 Jahren

Hallo, ich hatte eine 3.5 jährige Beziehung mir meinet Freundin,die ich beendet habe. Aufgrund Problemen, mit denen ich nicht mehr klargekommen bin. Sie war Alkohol und Spielsüchtig. Man konnte mit ihr nicht über dieses Thema reden. Sie wurde immer wieder hysterisch jnd hat total abgeblockt. Ich wollte einen Schritt weiter gehen in dieser Beziehung, jedich unter diesen Umständen für mich realisiert, dass es nicht weiter geht. Sie hat sehr gelitten nach der Trennung. Das ist jetzt über 3 Jahre her. Wir hatten aber immer wieder Kontakt zueinander. Hat mittlerweile einen neuen Job bekommen hat ihr leben geändert und sie hat reallisiert das Sie diese Probleme hatte, und diese fast abgestellt hat. Seit ein paar Wochen hat Sie einen neuen Freund, der 3 Jahre lang immer wieder versucht hat mit ihr zusammen zu kommen. Der alles für Sie gemacht hat. Und Sie hat sich entschieden ihm eine Chance zu geben. Währendessen haben wir auch über uns gesprochen und ich habe ihr signalisiert, dass ich mir vortstellen könnte mit ihr wieder zusammen zu kommen. Sie wollte aber ein werben von mir, dass ich mehr mache. Und ich habe nur auf eine Reaktion ihrerseits gewartet, um mehr zu machen. Aufjedenfall hat sie jetztden neuen Partner. Sie hat es mir erzählt, weil ich ihr wichtig bin, wollte Sie das ich es von ihr erfahre. Mir hat es komplett den Boden von Füßen gezogen. Bin extremst verletzt. und ich weiß leider nicht warum. Sie sagte mir danach, das es zu spät ist für uns, dass keine liebe mehr da ist, das es keine chance mehr gibt für uns, das sie denkt das sie den neuen liebt. das sie zufrieden ist momentan. Ich habe sie gefragt ob sie glücklich ist,sie aagte nur zufrieden. Weil dieser Mann so lange versucht hat mit ihr zusammen zu kommen, alles für sie getan hat, sie so nimmt wie sie ist, und immer für sie da war, obwohl sie ihn wie dreck behandelte am anfang, will sie ihn eine chance geben. Und seit ein paar wochem läuft es gut. Sie will mich nicht verletzen, sie will die freundschaft weil ich ihr wichtig bin, aber wenn es für mich zu schmerzhaft ist, soll ich mich komplett trennen von ihr. sie würde das auch verstehen. Sie beantwortet mir jede frage, versucht mich aufzubauen, aber will mit mir nicht mehr zusammen sein. Was soll ich jetzt von dem ganzen halten. Wie soll ich reagieren oder machen? Ich würde sie gerne wieder an meiner seite haben. Alles sehr schwierig für mich. Mfg

Wie kann ich meine Beziehungskrise bewältigen? Ich gehe langsam zugrunde.

Ich bin schrecklich eifersüchtig und unterstelle meinem Partner stets, dass er fremdgeht. Im Moment möchte ich diese Beziehungskrise bewältigen, weiß aber nicht wie. Hat jemand einen Rat.