User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Eigenbedarf

Eigenbedarf wegen vorgetäuscht?

Mein Vermieter hat mir eine Kündigung wegen Eigenbedarf zu gereicht. Jedoch reicht mir seine Begründung von wegen, dass seine Eltern hier einziehen möchten und ich die Wohnung in 3 Wochen zu verlassen habe. Mit dem Vermieter hatte ich schon in letzter Zeit so einige Probleme. Recherchiert habe ich auch http://www.eigenbedarfskuendigung.com/vorgetaeuschter-eigenbedarf/ und denke mir, dass er das, nur vorgetäuscht hat. Was kann ich jetzt dagegen machen??? Was wäre euer Rat für meine Lage,,.?

Eigenbedarf

Hallo ich möchte wegen eigenbedarf den Mietern in meiner Wohnung kündigen. Nach 18 jahren habe ich eine Frist von 9 monaten einzuhalten. Nun meine FRAGE : DÜRFEN DIE MIETER IN DIESEN 9 MONATEN JEDER ZEIT EINFACH AUSZIEHEN ODER HABEN SIE SICH AUCH AN EINE FRIST ZU HALTEN SOBALD SIE EINE WOHNUNG GEFUNDEN HABEN ? Vielen Dank

Eigenbedarfkündigung obwohl Hochschwanger

Hallo ich habe im November in Kündigung erhalten wegen Eigenbedarf, weil ihre Tochter da einziehen will... Ich bin hoch schwanger und bekomme in 8 Wochen mein Kind.. Soll aber schon am 28. Februar draußen sein.. Wir haben gesucht aber wir finden einfach keine Wohnung was nun wir können nirgends hin ich bin alleinerziehende Mama mit zwei Kindern und hochschwanger.. Kann mir bitte jemand helfen???