User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: EU

Führerschein im Internet kaufen, Konsequenzen?

Guten Tag, vorne weg ich besitze keinen Illegalen Führerschein im Internet jedoch gibt es viele Websites in denen einem ein Legalen und registrierten Deutschen Führerschein für im Schnitt 1000 Euro angeboten wird. Dieser Führerschein kann doch niemals legal und registriert sein. Und bei einer Kontrolle wäre doch der Besitzer rechtlich schlechter dran als mit der Fälschung unterwegs zu sein denn man hat ja gar keine Nachweise der bestandenen Prüfungen und bei einer verkehrsabfrage oder wenn man geblitzt wird ist doch nirgends in einer Akte hinterlegt das man im Besitz eines Führerscheines ist, wie kann es denn so viele Händler geben und wieso kommt das nicht raus?

Verhalten von Trump richtig, Strafzölle auf Produkte aus EU und Kanada zu erheben?

Was sagen denn die Trump-Fans hier jetzt? Es gab ja einige, die sich positiv über Trump geäußert haben hier. Meiner Meinung war es nur eine Frage der Zeit, bis Trump eine Riesendummheit macht.

Bricht langsam die EU?

Nach der finanziellen Krise von Griechenland und dem Austritt von Großbrittanien gehen die Probleme für die Europäische Union weiter. Jetzt brröckelt es in Italien und Mutter EU muss wohl mal wieder mit nem Päckchen Geld ran. Hat das überhaupt noch Sinn, diese europäische Gemeinschaft? Die meisten nutzen in meinen Augen diese nur zum eigenen Vorteil aus. Die wenigsten wollen im Gegenzug Ihren Teil erfüllen. Das ist doch nicht der Sinn dahinter. Was haltet Ihr davon? Quelle: https://www.finanzen-heute.com/14263-ist-italien-der-naechste-euro-wackelkandidat.html

Wäre ein Scheitern der Gespräche mit Grossbritannien für die EU wirklich schlecht?

Gut, manche Exporte würden sich verteuern. Aber so einige Firmen würden sich dann überlegen, ob sie weiterhin in Großbritannien bleiben wollen oder lieber in ein EU-Land wechseln. Und Deutschland liegt da geographisch nicht so schlecht.

Eilmeldung die soundsovielte

Ich glaube einfach nicht, daß so etwas möglich werden könnte - Kennzeichenpflicht und Abgastests für Benzinrasenmäher !? https://www.digitallifestyle.eu/kennzeichenpflicht-fuer-rasenmaeher-aprilscherz/

Also, werden wir bald alle eine "Fußfessel" tragen? Den Anfang macht die Stadt Bonn.

Also, die EU fördert das Projekt " Monica " das für mehr Sicherheit sorgen soll. Ab diesem Jahr soll in Bonn die "Fußfessel" (Alternative Tragemöglichkeit am Handgelenk) getestet werden. Der Blick wurde auf folgende Veranstaltungen wie Rhein in Flammen, Kirmes (Pützchens Markt), Konzerte und Weihnachtmärkte gelegt. Von allen Besuchern werden die Bewegungsdaten in Echtzeit erfasst, um durch auffällige Bewegungsprofile Attentäter zu erkennen. Einen Zusatzservice soll es auch geben.

Mann kommt aus Holland aber kein holländische Staatsangehörigkeit ?!?0

Mein Freund kommt aus Holland und ich aus Deutschland ich werde bald mein deutschen Pass beantragen aber mein Freund lebt in Holland aber keine holländische Staatsangehörigkeit, geht das trotzdem ?

Strafzettel im Ausland: Habe in Italien falsch geparkt, natürlich nicht gleich bezahlt.

Jetzt bekomme ich eine Mahnung, erst vollkommen kryptisch in italienisch. Dann auf englisch mit sehr kurzen Fristen und hohen Mahngebühren. Ich soll innerhalb 5 Tagen überweisen unter zwingenden Angabe des Aktenzeichens. Nun lassen sich aber auf dem Überweisungsformular kein "/" eingeben. Also gebe ich das Aktenzeichen ohne "/" ein. Jetzt kommt zwei Wochen später wieder was italienisches....kennt jemand sowas und hat ein Tyipp, wie man dem Spielchen schnell ein Ende bereitet?

Was soll das Krim-Theater?

Sanktionen, Einreiseverbote, Kontoeinfrierungen, Ausschluss Russlands am G8-Gipfel. Die Russen müssen die Krim übernehmen, und alle wissen das. Anderenfalls würde die strategisch wichtige Schwarzmeerflotte bei einem Beitritt der Ukraine zur EU und zur NATO auf EU-Gebiet und im NATO-Bereich liegen. Warum uns spielt der Westen eine derartige Schmierenkomödie vor?

Sind die noch normal?

Der Stromspar-Staubsauger: Vom 1. September an dürfen nur noch Staubsauger mit maximal 1600 Watt Stromverbrauch verkauft werden, ab September 2017 dürfen sie sogar nur noch 900 Watt verbrauchen. Ob die auch genauso gut saugen wie die Stromfresser von heute, ist der EU egal. Nicht auszuschließen, dass die Verbraucher künftig doppelt so lange saugen müssen, um den Schmutz zu entfernen. Dann wäre nichts gespart. Die Vorbereitung der Sauger-Richtlinie kostete übrigens 37 015 Euro.