User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Flüchtlingskrise

Wie bekämpft man den Blues an diesen Weihnachtstagen ???

eine Möglichkeit wäre, als Flüchtlingshelfer die Feiertage zu verbringen, so wie ich heute. Bei der Essensausgabe war noch alles friedlich, kurz danach, mein Kollege und ich waren am einräumen, da ertönte sehr lautes Gekeife aus der anderen Ecke. Zwei Frauen hatten sich in der Wolle. Zur Erläuterung: die Menschen leben in einem großem Zelt, dort befindet sich alles, Schlafen, sanitäre Einrichtung und Aufenthalt nebst Essensausgabe. die Privatsphäre besteht aus abgehängten Betttüchern, ca 250 Personen unterschiedlicher Herkunft und Religion. Jedenfalls dauerte es nur wenige Minuten, bis aus der Keiferei der Frauen eine Massenschlägerei wurde. Man ging mit den dort vorhandenen Biertischgarnituren aufeinander los. 3 RTW`s später und nach dem Eintreffen von einem Dutzend Polizisten war dann Ruhe. Grund der Auseinandersetzung war die Belegung der Waschmaschine !!!!!!! Syrier waschen öfter als Afghanen, oder umgekehrt, was weiß ich. Jedenfalls hatte ich keinen Blues, eher Heavy Metall am heutigen Weihnachtstag, und das ist auch gut so. Euch allen noch schöne Feiertage.

Fachleute der Union legen "Berliner Erklärung" vor

Härtere Gesetze - das fordern Fachleute von CDU und CSU zur Bewältigung der Flüchtlingskrise und im Anti-Terror-Kampf. Ihre Forderungen sind auch als Abschreckung gedacht. Ist diese angedachte Richtlinie vernünftig? Können diese Forderungen so gestellt werden? Soll die Zuwanderung ist auf ein Maß zu begrenzt werden, das die gesellschaftliche Akzeptanz nicht übersteigt und die Integrationsfähigkeit diese Landes auch langfristig gewährleistet?

Ist das erneut nur Lügenpropaganda der gleichgeschalteten Medien?

Gerade im ARD Brennpunkt: 3 der Attentäter sind identifiziert. Alle in Frankreich geboren, aufgewachsen und dann radikalisiert. Über die Türkei nach Syrien ausgereist und dort in Trainingscamps radikaler Islamisten ausgebildet. Wer einen französischen Pass hat, wird sich wohl kaum den Strapazen des Flüchtlingstrecks anschließen. Flugreise ab Istanbul und gefälschter oder geklauter Pass reicht für die Mär vom Terrorflüchtling. Nach wie vor sind es keine Flüchtlinge, die uns terrorisieren. Hoffe das reicht für unsere Stammtischbrüder. Lasst die Kriegsflüchtlinge in Ruhe, der Terror kommt aus ganz anderen Kreisen.

Kriegsflüchtlinge

Wo zieht man die Grenze zwischen Kriegsflüchtlingen und Wirtschaftsflüchtlingen? Letzte machen meiner Meinung nach den ganz großen Teil aus und sollten lieber ihr eigenes Land (wieder)aufbauen so wie es meine (unsere)Großeltern getan haben als hierzulande die Hand aufzuhalten.