User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Grundbucheintrag

Vertragsrecht Grundstück

Wir haben 1996 ein Grundstück von der Stadt Elsterweda gekauft.Die Grundbücher enthalten keine Eintragung von Baulasten oder der Gleichen.Jetzt behauptet die Stadt das ein Teil des Grunstückes laut Kommunalgesetz öffentlicher Weg ist.In einem gespräch mit der Stadt konnten keine Klaren und eindeutigen Datierungen genannt werden.Bricht die Stadt Elsterwerda uns nicht das Recht auf Schutz des Eigentums wenn Sie ein Teil des Gründstücks der Öffentlichkeit widmet.

Löschungsbewilligung im Grundbuch bei Versicherungswechsel??

Ich habe meine Brandversicherung gekündigt. Nun verlangt die Versicherung eine Löschungsbewilligung die im Grundbuch eingetragen ist. Unser Darlehen ist getilgt, jedoch im Grundbuch nicht gelöscht. Kann die Versicherung dies verlangen? oder ist dies nur eine Masche, um keine Kunden zu verlieren