User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Mond

Was wollen die Menschen auf dem Mond?

Gut, einmal war ja ganz nett. Aber warum der neue Hype? Die Chinesen, die Inder, die Amis. Alle wollen wieder dahin. Wofür? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse werden erwartet und wie stehen diese in Verhältnis zu den Kosten dafür? Oder geht es nur um die Spielereien und Eitelkeiten von Diktatoren?

Wieso bekommt der Mond falten?

Wieso bekommt der Mond falten?

Belgisches Lied über eine Reise ins Weltall gesucht

Ich suche den Titel eines belgischen Lieds, in dem es im Refrain darum geht, ins Weltall zu reisen. Ich habe es vor etwa acht oder neun Jahren zu Silvester in einer Kneipe in Antwerpen gehört, und jeder kannte es und hat mitgesungen. Es scheint sehr populär zu sein. Kennt jemand dieses Lied und kann mir den Titel nennen?

Müssen wir uns Sorgen machen????

Gerade einen Teaser für einen Artikel gesehen: Massive Gaswolke, 20 Mal so groß wie der Mond, rast auf Milchstrasse zu Müssen wir unsere Notvorräte aufstocken? Sollten wir uns auf das Ende der Welt vorbereiten? Diese Gaswolke, sie rast ja nicht mit Lichtgeschwindigkeit, könnte in 40.000 Jahre (+/- 10.000) in unserem Sonnensystem sein ... Diese Gaswolke, immerhin halb so groß wie der Saturn, könnte uns doch bestimmt gefährlich werden ...

Der nächtliche Sternenhimmel

Ich habe mir heute auf YT ein Video angesehn, dass im Zeitraffer den Nachthimmel über Hamburg zeigt. Dabei sind mir zwei Merkwürdigkeiten aufgefallen. 1. Wieso sieht man vom Mond nur die "Vorderseite"? Rotiert der nicht um sich selbst? 2. Die Sterne in diesem Video bewegten sich mit derselben Geschwindigkeit über den Himmel, wie der Mond, der Abstand schien gleich zu bleiben (ebenso der relative Abstand zueinander). Da die Sterne ja viel weiter weg sind, als der Mond, müsste es doch eher zugehen, wie auf der Autobahn, mit schnelleren und nicht so schnellen Bewegungen? Kann mir das mal jemand erklären? Wo liegt mein Denkfehler?

Wie verläuft die Mondbahn auf der Erdoberfläche?

Wenn man den Mondmittelpunkt mit einem Band mit dem Erdmittelpunkt verbinden könnte, wie würde dann dessen Spur auf der Erdoberfläche aussehen? Über welche Kontinente würde die Spur verlaufen? Welche Form würde sie haben?

Mondlandung

Da es hier ja einige Glaubende gibt, die die 1. Mondlandung niemals in Zweifel ziehen würden, möchte ich denen als Wissender (es war nur eine Umrundung, denn J.F.Kennedy durfte sich keinen Fehlschlag erlauben), zwei, drei Fragen stellen: 1. Warum fehlt das wichtigste Foto - nämlich das der Erdkugel am schwarzen Firmament (etwa 4x so groß wie unser nächtlicher Mondanblick)? 2.. Wieso kann bei diesen Minustemperaturen eine normale Hasselblad-Kamera einen damals üblichen Gelatine-Rollfilm verarbeiten hier kann sie´s nicht)? 3. Wer hat den kunstvollen Abschiedsschwenk der angeblich zurückgelassenen Kamera zum Rückkehr-Start fotografiert? Und dann zur Erde gefunkt, hahaha? 4. Können die Badeurlauber unter Euch testweise einen wunderbar profilierten Stiefelsohlenabdruck vorweisen - in trockenem(!) Sand, denn auf der Mondoberfläche gibt es NULL Wasser? Bitte einschicken!

Wie wirken sich Ebbe und Flut auf den Mond aus?

Wie verändert sich die Fallbeschleunigung auf dem Mond je nach Mondphase? Ich vermute einen wesentlich größeren Einfluß der Erde auf den Mond als anders herum.

Der Mond

hat er wirklich die Auswirkung welche man ihm zusagt? Falls ja, sind diese Auswirkungen immer wünschenswert? Kann man sich gegen Mondschein genauso wie gegen Sonnenschein schützen?