User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Nachbarschaft

Bin ich verpflichtet meine Grenzgartenmauer, auf Wunsch des Nachbarn, zu reparieren?

Eine Seite meiner Gartenmauer, die auch Grundstücksgrenzmauer ist, kann ich nicht sehen. Dafür müsste ich in Nachbarsgarten. Die Mauer soll überarbeitet werden wofür ich aber keinen Grund sehe. Aber wenn ich schon die Kosten tragen muss brauch ich mich doch nicht nach extra Wünschen meines Nachbarn wie z.B. Farbauswahl, richten,oder?

Nachbarschaft

Guten Abend .... folgendes Anliegen.... zum Zwecke einer Deeskalation benutze ich einen Privatweg meines Nachbars um zu meinen anderen Nachbarn zu gelangen, welcher ein Nutzungsrecht für meinen gewählten Gehweg besitzt. Nun hab ich eine Unterlassungsklage bekommen. Hat der Besitzer des privatweges Aussicht auf Erfolg der Unterlassung?

Meine Nachbarin behängt meinen Zaun mit Terassenplane

Meine Nachbarin hat einfach an meinen Maschendrahtzaun (rechte Begrenzungsseite meines Grundstücks) Terrassenplane mit Kabelbindern befestigt. Sie sagt, dass sie einen Sichtschutz haben möchte und andere Materialien ihr zu teuer sind. Nun gehen alle Pflanzen ein, die bei mir am Zaun stehen, weil sie kein Licht mehr bekommen. Ich habe ihr eine Frist gesetzt, um die Plane wieder zu entfernen. Sie reagiert nicht. Ich traue mich aber auch nicht, die Kabelbinder durchzuschneiden. Dürfte ich das, oder grenzt es damit an Sachbeschädigung?

Wie distanziert man sich von unangenehmen Menschen?

Meine Nachbarn sind ziemlich unangenehme Zeitgenossen. Beanspruchen alles für sich, halten sich nicht an Hausregeln, erwarten aber von anderen, dass sie es tun und werden SEHR unangenehm, wenn man sie um Rücksicht bittet (bis hin zu unflätigen Beschimpfungen). Ändern kann ich die Herrschaften natürlich nicht aber ich würde mich gern soweit distanzieren, dass ich nicht jedesmal erschrecke, wenn ich einen von denen vorm Haus sehe. Was kann ich tun?

Wie professionell ist eine telefonische Rechtsberatung?

Eigentlich wäre es für mich praktisch, meine rechtlichen Fragen zu einem Nachbarschaftsstreit telefonisch klären zu können, aber ist das dann auch seriös oder sollte ich lieber einen Anwalt aufsuchen?