User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Reparatur

Reparatur Geschirrspüler

Hallo Leute, ich möchte einen Geschirrspüler reparieren. Die Halterung des oberen Wasserverwirbelers (Das Wort habe ich mir ausgedacht) fasst nicht mehr. Ich habe versucht das Problem normalem Heisskleber zu lösen. Mechanisch funktioniert das super, aber die Temperaturen sind zu hoch, sodass sich der Kleber löst. Von daher meine Frage: Kann mir jemand einen Klebstoff empfehlen der für diese Aufgabe geeignet ist ?

Wie lange darf eine Handy reparatur dauern ?

Hallo alle zusammen. Ich heiße Sascha und komme aus der Großstadt mit K. Gegen Mitte November letzten Jahres habe ich mir, dass zu derzeit noch nicht verfügbare HTC one m10 gekauft über den Onlinehandel des Mediamarkts. Das es das Gerät noch nicht zu kaufen gibt wusste ich bis dahin allerdings wie lange war eben so ein überraschungsding... Gut, nach ungefähr ein Monat warten war es dann soweit und ich habe eine Email erhalten das meine Bestellun nun bearbeitet wurde und der neue Status des Händlers als "Ware verschickt" abgeändert worden ist. Keine paar Tage später ( 15.12.2016 ) war mein neues Handy auch schon da, welches ich dann auch direkt ausgepackt und benutzt habe... am 1.1.2017 musste ich dann mit erschrecken feststellen das mein neues Handy einen Defekt hat. Der halbe Bildschirm in die vertikale war einfach schwarz während die andere hälfte noch einwandfrei funktionierte. Nach ein paar maligem ein und ausschalten habe ich dann bemerkt "da führt kein weg vorbei als nochmal beim Mediamarkt vorbei zu schauen" am 2.1 war ich dann im Laden und habe dem Servicemenschen mein Anliegen erzählt, dieser nahm das Handy, drückte paar Tasten und startete das Gerät neu. Auf meine Aussage dass ich das auch schon versucht habe, hat er mich mehr oder weniger Doof dastehen lassen als wäre ich ein Neandertaler der nicht mit neuerer Technik vertraut wäre. "ok" dachte ich mir, "lass den mal machen..." Nach 10 Minuten drücken und machen und tun kam der Herr auf die Idee das das Gerät einen Defekt haben muss! Ich war erstaunt dass er dies bemerkt hat, denn ich wäre sonst nie darauf gekommen! Er holte einen Zettel den er ausgedruckt hat vom PC und meinte das das Gerät eingeschickt werden müsse, worauf ich natürlich ziemlich allergisch reagiert habe und mal vorsichtig angetastet habe und mal gefragt habe ob man das nicht einfach tauschen könne, wo er dann nur meinte das es schon über die Zeit für direkt tausch hinüber wäre. nun gut, musste ich mich wohl oder übel dem Elend beugen und es so hinnehmen. Auf meine Frage bezüglich der Wartezeit hieß es, dass es in der Regel 2-3 Wochen dauern dürfte. Nun gut, ich nahm den Zettel (Reparaturschein) und war erstmal weg.. Die Tage vergingen und wurden zu Wochen... Nach 3 Wochen habe ich mal telefonisch angefragt was bei meinem Handy raus gekommen ist, worauf dann nur einer meinte das ich bald informiert werde von einem, über Email. nach weiteren 2-3 Tagen hatte ich tatsächlich eine Email mit der Info, dass das Gerät bei HTC im Servicebereich ist und die auf ein Teil aus Taiwan warten welches getauscht werden muss. OOOOOkay...also musste ich auch dieses Schicksal hinnehmen und wartete weitere 2 Wochen. Darauf habe ich dann nochmal Angefragt wie weit es mit dem Handy nun ist, worauf ich keine Antwort bekam. Am Wochenende darauf wartete ich noch immer auf Antwort und bin selber zum Mediamarkt gegangen um mal nachzufragen. Leider konnte die mir keine Auskunft geben und meinten das es noch ein Paar Tage dauern kann. Mittlerweile bin ich bei Woche 10 ( ja genau! ZEHN ) angekommen und frage mich ob das Normal ist das die Reparatur eines Handys so übertrieben lange dauern kann, darf oder sollte... ich habe für das Gerät knappe 600 € bezahlt und zahle Mtl. meine Vertragskarte. Ein Ersatzhandy hat Mediamarkt mir nicht angeboten und würde mich hier gern darüber informieren ob das alles seine Richtigkeit hat oder ich ggf irgendwas machen könnte...

Standgebühr obwohl Werkstatt Reparaturauftrag rausgezögert und nicht ausgeführt hat

Ich habe mit meinem Wagen einen Termin für eine Reparatur in einer Autowerkstatt gemacht. Die Werkstatt hat die Reparatur aber rausgezögert und nicht zum vereinbarten Zeitpunkt ausgeführt, sondern zwei Tage später. Nun soll ich für die zwei Tage Wartezeit Standgebühr bezahlen. Ist das rechtens?

Wer kann mir bei der Reparatur einer Miele Waschmaschine W-1405 helfen?

Beim Starten, gleich auf welchem Programm, nimmt sie kurz Wasser, springt dann aber direkt auf Abpumpen und Ende. Wer weiß da Rat?

Auto-Ersatzteil kaufen und in die Werkstatt damit ?

Bei meinem BMW 5 (E60) bj. 2010 ist das Radlager defekt, die Werkstatt bietet nen Austausch gleich der ganzen Anlage :( - bei BMW Niederlassung wollen die dafür 650€ (550€ das Teil und 100€ Arbeit) - bei ATU kostet 400€ + 100€ Arbeit (Hersteller des Ersatzteils ist Optimal - China-Schrott ?) - bei anderen ungefähr 400€ (300€ das Teil von SKF, SNR) + 100€ Arbeit habe jetzt das Wochenende bei Onlineshops recherchiert von SKF, SNR kostet es 150-200 Euro, das heißt, fast 2 mal billiger. OPTIMAL hab ich nicht gefunden, aber sie empfehlen nicht diese zu kaufen, man sagt es ist Billigware. Kann das Teil online bestellen und dann in der Werkstatt einbauen lassen ? Nachfrage bei meinen Bekannt blieb leider erfolglos, keiner hat sowas schon mal gemacht und niemand weiß, ob es möglich ist. Wo sind hier die Nachteile? Wiese ist es bei der Bestellung durch Werkstatt 2 mal teurer? Ich kann mir schon denken, dass BMW nein sagt, weil die ja Ihre Original-Teile verkaufen müssen. Aber die anderen....

Bmw Elektrik Probleme München

guten tag, hoffe ihr könnt mir helfen !! habe elektrik probleme beim starten von meinem bmw :-( diagnose : evtl. kabelbruch laut adac ! !! bmw niederlassung meinte ca.€ 2500.- evtl. neuer kabelbaum oder steuergerät !! habe 3 firmen in münchen rausgefunden die elektrik probleme beheben können, hat einer von euch erfahrung mit den werkstätten ? 1. BMW www.bmw-elektronikservice.de 2. Über ADAC Pannendienst den Kontakt www.auto-elektrik-muenchen.de 3. Bosch Car Service www.haeusler-nymphenburg.de Danke......

Jaguar X-Type 2005 Rechtes Abblendlicht

Hallo, ich habe mir kürzlich eine Katze zugelegt, bei welcher das rechte Abblendlicht nicht funktioniert. Kleinigkeit, dachte ich und habe eben eine H1 geholt und eingesetzt. Tja Pustekuchen.. Licht geht trotzdem nicht und bei weiterem Gesuche stellte ich fest, dass auch die zuständige Sicherungen im Motorraum noch gut ist. Aber nebendran geht ein Kabel mit einer eigenen Sicherung ab. Da ist die Sicherung durch. Diese eben ersetzt und direkt beim Lichtschalter drehen... knack... und wieder durch. Nochmal probiert und wieder durch.. das Kabel verschwindet im unteren Motorraum hinter einer Durchführung in einem Stegblech vorne rechts nahe des rechten Abblendlichts. Nun ist es auch eine Frage, ob das Kabel dahin gehört oder ob es hingebastelt ist, aus welchen Gründen auch immer. Desweiterem ist beim Versuch das Licht hinzukriegen die Batterie komischer Weise leer geworden. Ich hatte ihn ein paar mal auf Vorglühen, da nur in dieser Stellung das Abblendlicht anginge.. könnte die Batterie leer gehen, dadurch, dass ich ihn etwa 5 mal auf vorglühen hatte, ohne ihn zwischendurch mal zu fahren und damit zu laden, oder liegt es vlt eher am etwas höherem alter der Batterie (etwa 5 Jahre). Könnte ja sicher auch mit dem ominösen Kabel zusammenhängen. Kennt sich da jemand aus, so einen Wageb vlt selbst mal gefahren oder dran geschraubt? Wäre für jeden konstruktiven Hinweis dankbar.

Druckbild ist nicht in Ordnung

mein Drucker macht kein sauberes Druckbild mehr. Er druckt nicht alle Zeilen und nur halbe Zeilen.

Metallisches Geräusch beim Bremsen, vorne

Ich habe seit ein paar Wochen das Problem., wenn ich mit dem Wagen erste Mal los fahre und erste Mal bremse kommt metallisches knall Geräusch von vorne, wenn ich weiter fahre und bremse ist es nicht mehr zu hören. Aber nach dem ich rückwärts und wieder vorwärts gefahren bin und bremse, ist das wieder zu hören. Alle Schrauben sind fest. Kann mir jemand helfen?