User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Stuttgart

Studium: Fahrtkosten steuerlich geltend machen?

Hallo, ich beginne im März mein Studium in Stuttgart. Da ich ca. 150 km weit weg wohne, werde ich auch dorthin ziehen. Da ich vermutlich jedes Wochenende nach Hause fahren werde, stellt sich für mich nun die Frage, was sich steuerlich eher für mich lohnt, also wo ich meinen Hauptwohnsitz oder wo meinen Zweitwohnsitz melden sollte. In Stuttgart muss man ja Zweitwohnsitzsteuer zahlen, das wären für mein WG-Zimmer ca. 20 € monatlich. Kann ich denn, wenn ich meinen Zweitwohnsitz in Stuttgart melde, die Fahrtkosten zwischen Stuttgart und meinem Elternhaus steuerlich geltend machen? Und kann ich die Fahrtkosten auch geltend machen, wenn ich meinen Hauptwohnsitz in Stuttgart melde und meinen Zweitwohnsitz im Elternhaus? Im Internet finde ich immer nur schwammige antworten.. Vielen Dank im Voraus! Liebe Grüße, Jessi