User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alle Beiträge zum Thema: Zahnarzt

Kosten für Zahnarzt / Zahnersatz bei Hartz4-Empfängern

Ich weiß, dass google auch mein Freund ist und bin gar nicht komplett unbegabt bei der Internetrecherche, aber bei diesem Thema finde ich irgendwie keine brauchbaren Antworten, deswegen ausnahmsweise mal eine Frage von mir an die Schwarmintelligenz: Mein Mann hat eine furchtbare Zahnarztphobie. Leider kommt er nun langsam in ein Alter, in dem der eine oder andere Zahn sich von selbst entfernt und dringend etwas unternommen werden muss. Hinzu kommt noch, dass wir momentan auf Hartz4-Aufstockung angewiesen sind. Gibt es Möglichkeiten, eine Narkose von der Krankenkasse bezahlt oder bezuschusst zu bekommen und wenn ja, wie funktioniert das ? Und wie verhält es sich mit den Eigenanteilen für Zahnersatz, die vom Regelsatz leider nicht bezahlbar sind ? Kommt die Krankenkasse oder das Jobcenter dafür auf ?

Zu welchem Zahnarzt würdet ihr mit einem Kleinkind gehen?

Ich habe ein kleines Problem, meine 3jährige Tochter hat ganz plötzlich Zahnprobleme bekommen und jetzt bräuchte ich dringend einen guten Kinderzahnarzt. Daher würde ich mich sehr freuen wenn mir jemand den einen oder anderen empfehlen könnte.

Mundkrankheit

Mein Mann geht von Arzt zu Arzt keiner kann ihn helfen .Er hat weissen Belag am Zahnfleisch und Innenwangen und sehr starke Schmerzen. Die ganzen Zähne wurden gezogen und kann nichts als Suppe Essen. Bitte helfen Sie uns.

Was ist besser um bleibende Zähne ziehen zulassen?

Also meine Mutter und meine Schwester haben mir die ganze zeit gesagt Vollnarkose ist total gefährlich, aber die Zahnärzte machen das ja öfter und mein Vater arbeitet bei der Feuerwehr und meint da passiert schon nichts. Weil ich unbedingt die Vollnarkose haben möchte, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Das ist ja nicht nur 1, sondern das sind 4 bleibende Zähne.

Zahnarztrechnung USA

Ich war zum Urlaub bei meiner Familie in Florida und habe verpennt eine Reiseversicherung abzuschließen (ich weiß, sehr dummer Fehler). Nun hat sich dort mein Weisheitszahn entzündet und ich bin dann in einen emergency room gegangen wo ich von einem Arzt behandelt wurde: 3 Minuten hat er mir fragen gestellt, mir 2 Sekunden in den Mund geschaut und ein Antibiotikum unterschrieben. Die Rechnung vom emergency habe ich Vorort bezahlt, 80 Dollar waren das. Nun kam die Rechnung des Arztes nach Deutschland und die liegt bei 800 Dollar. Die Krankenkasse übernimmt natürlich nichts. Kennt sich jemand mit sowas aus? Ist das für die USA ein berechtigter Preis für diese echt Mini Leistung? Mir wurde schließlich kein Zahn gezogen oder ähnliches. Oder weiß jemand an wen ich mich mit so einem Fall wenden kann? Danke im Voraus !

Wurzelbehandlung die zweite

Hallo ich hatte vor ein paar Monaten eine Wurzelbehandlung zudem muss ich sagen das ich kurz vorher aus ästhetischen Gründen Kronen habe. Ein Zahn musste nun behandelt werden, angebliches Trauma. Nun habe ich einen weiteren Zahn der auch eine Wurzelbehandlung benötigt. Ist das normal? Werden oft mehrere Zähne befallen ?