User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Thromboserisiko bei Schwangerschaft

Ich bin schwanger, ist jetzt das Thromboserisiko auf einer langen Autofahrt erhöht?
Frage Nummer 92401
Antworten (8)
das Risiko während der Schwangerschaft ist generell erhöht, das hat wenig mit einer Fahrt zu tun.
ABER wie sagte doch Ford Perfect: Keine Panik!
Das ist so ähnlich wie wenn Du zwei statt einem Lottoschein am Wochenende ausfüllst. Du hast die Möglichkeit verdoppelt, trotzdem gibt es nur gaaaanz wenige Lottomillionäre.
Ja, ist es! Viele leiden schon vorher unter anschwellenden Füßen, durch die Sitzposition und die mangelnde Bewegungsfreiheit im Auto wird das Problem noch verstärkt. Mach am besten viele Pausen, um dir die Beine zu vertreten, das ist gut für die Durchblutung und sorgt dafür, dass auch dein Baby ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird.
Langes Sitzen ist zwar unbequem, aber nicht wirklich ein hohes Risiko. Ich empfehle dir, etwa alle 1-2 Stunden eine Pause für einen kurzen Spaziergang einzuplanen. Nimm dir außerdem eine Wasserflasche mit und trinke regelmäßig. Du kannst während der Fahrt "Gymnastik" machen, die Zehen einrollen und ausstrecken. Auch Kompressionsstrümpfe helfen - frage deinen Gynäkologen danach.
Allzu langes Sitzen im Auto kann vor allem in der späten Schwangerschaft das Risiko einer Thrombose erhöhen, weil das Blut durch die in der Leiste abgeknickte Sitzhaltung nicht ungehindert fließen kann. Legen Sie deswegen spätestens nach anderthalb bis zwei Stunden Autofahrt eine Pause ein und machen Sie einen kleinen Spaziergang. Wenn Sie allerdings schon einmal eine Thrombose hatten oder ein oder mehrere der beschriebenen Risikofaktoren auf Sie zutreffen, sollten Sie überlegen, ob Sie die Reise nicht auf die Zeit nach der Entbindung verschieben können.
Aha, ein 10-Zeiler vom Computer!
flowergirl, für wen schreibst oder kopierst du diesen Müll eigentlich?
@bh_roth ich kopierte die Seite für den Gast 92401 um die aufgetretene Frage vielleicht beantworten zu können.
SORRY, außerdem war ich zu langsam :) :) ... aber das lern ich noch. Ist nicht unbedingt unkompliziert bei ANFÄNGER :)