User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Til Schwaiger, böse Presse?

...oder aber: Guter Til, böse Presse?
Hans-Martin Tillack hat hier auf stern.de ein Statement abgeliefert, bzw. eine Diskussion losgetreten, die m.E. an der Realität weit vorbeigeht.
Bitte lest den entsprechenden Blog und schreibt eure Meinung dazu!
Btw.: Etwaige Beleidigungen etc. werde ich umgehend (ggf. nach einer regenerativen Schlafphase) den Admins melden!
Deren Reaktion (nach einer regenerativen Schlafphase) wäre in etwa:
..."In diesem Strang wurden einige Antworten gelöscht, da sie persönlich beleidigend oder verunglimpfend waren. Bitte halten Sie sich beim Beantworten der Fragen an unsere Noch-Fragen-Regeln. http://www.stern.de/sonst/netiquette-und-richtlinien-6267164.html..."
Nur so, zur Info...
Frage Nummer 3000007065
Antworten (5)
Radab?
Gast
..."In diesem Strang wurden einige Antworten gelöscht, da sie persönlich beleidigend oder verunglimpfend waren. Bitte halten Sie sich beim Beantworten der Fragen an unsere Noch-Fragen-Regeln. http://www.stern.de/sonst/netiquette-und-richtlinien-6267164.html..."
Passiert hier öfter. Insbesondere bei den altbekannten Spammern, Trollen und Stalkern Pip, Rayer, SQF und noch einigen anderen. Unverständlich, dass der Stern die nicht einfach sperrt, so dass andere Neu-User nicht gleich von diesen wieder vertrieben werden...
Zum Thema: Ich denke, dass Til Schweiger momentan zwar etwas unglücklich reagiert, aber im Prinzip durchaus ehrenwerte Absichten hat.
Wie arm im Schädel bist Du eigentlich? Du weisst nichts, kannst nichts, selbst zum Zuhören zu dämlich, aber jeden, welcher Dir überlegen ist, dazu gehört übrigens nicht viel, also Dir übelegen zu sein, versuchst Du mit dem dir eigenen Unwissen, deiner Charakterschwäche oder oder mangelnder Sozialkompetenz zu deklassieren oder zu beleidigen.
Das zeugt von wahrer Größe, Du Nichts.
Umjo, was den Artikel betrifft, so hat Tillak wirklich ins Schwarze getroffen.

Schweiger hat - deswegen tingelt er ja durch alle möglichen Talk-Shows - ganz offensichtlich ein Profilierungsproblem und ebenso offensichtlich hat sein unbestrittener beruflicher Erfolg nicht dazu geführt, dass er ein wenig mehr an Intellekt dazu gewonnen hätte.

Was die Äußerung von Celsete betrifft, so sind nicht nur primus , rayer und die anderen sicherlich der Ansicht, dass seine Beiträge einerseits und andererseits seine Teilnahme hier absolut entbehrlich ist!
Derjenige, der Antworten löschen lässt, weil sie gegen die Netiquette verstoßen, sollte sich auch an die Regeln halten und Wissensfragen stellen.
Dies ist kein Meinungsforum und kein Diskussionsforum.

Wenn du wissen willst, was wir von Til halten, nimm ein paar tausend Euronen in die Hand und erteile einen Aufrag an die Forsa ...