User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Töpfe für Induktionsherd: Was unterscheidet sie von normalen Töpfen und Pfannen?

Frage Nummer 3841
Antworten (6)
Günstige Töpfe mit Rabattcode sichern
Jetzt Gutschein sichern und sparen
Der Boden besteht ganz oder teilweise aus Eisen, denn nur Eisen kann mit Magnetfeldern - und das ist die Wirkung eines Induktionskochfeldes - erhitzt werden. Töpfe oder Pfannen z. B. aus Alu-Guss funktionieren also nicht. Trotzdem gibt es iduktionsgeeignete Alu-Pfannen: Im Boden ist eine Eisenschicht eingezogen worden. Um festzustellen, ob ein Topf/Pfanne induktionsgeeignet ist braucht man nur einen kleinen Magneten an den Boden zu halten: bleibt er kleben, ist alles ok; zeigt er keine Wirkung, dann? Richtig, geht's mit Induktion nicht.
Da sie Induktions-Töpfe eine echte Eisen-Schicht besitzen, kochen sie auch auf normalen Platten besser als billige Aluguss-Töpfe und -Pfannen. Die Anschaffung lohnt sich also auch für Noch-Nicht-Induktions-Besitzer
Es ist nicht zwangsweise so, dass die Töpfe, die den Namen „Töpfe für Induktionsherd“ tragen, anders sind als deine Töpfe zuhause. Es kommt nämlich nur darauf an, was für Töpfe du bereits besitzt. Sie sind dann für Induktion geeignet, wenn sie magnetisch sind. Und magnetische Töpfe sind ja auch „normale“ Töpfe.
Prinzipiell werden alle Töpfe/Pfannen aus Metall erwärmt, also auch Aluminium! Das Magnetfeld induziert einen Wirbelstrom im Metall, der zur Erwärmung führt. Das ganze ist allerdings deutlich effizienter wenn der Topf aus Eisen ist oder zumindest einen Eisenkern besitzt. Warum? Wikipedia weiss es:
Daher haben Töpfe die vom Hersteller als geeignet für Induktionskochfelder ausgezeichnet werden, immer einen Boden aus Eisen.
Richtig. „Töpfe für Induktionsherd“ bedeutet lediglich, dass die Töpfe aus einem magnetischen Material wie zum Beispiel Gusseisen bestehen, oder zumindest der Topfboden. Du kannst übrigens mit magnetischen Töpfen und Pfannen auch auf jedem anderen Herd kochen.
Ha, ha,
in der Schule gepennt?
Die Böden bestehen aus Stahl, Eisen gibt's leider nur im Erz - sprich Hochofen.
Hier wird aus Eisen Stahl!
schberg