User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Übermorgen werden Glühlampen verboten, 2016 auch Halogenlampen. Sollen wir dann auf Bienenwachskerzen ausweichen? Spinnen die alle?

Frage Nummer 47793
Antworten (14)
das mit den Halogenlampen ist mir neu. Wo hast du das denn gehört? Aber vielleicht gibt's bis dahin ja auch LED-Leuchtstäbe als Ersatz für die Halogenstäbe...
Vor einer halben Stunde im WDR 2
Gibt es für das Verbot von Halogenlampen eine Quelle? ich bin nämlich davon ausgegangen, dass zwar darüber nachgedacht wird, Halogen zu verbieten, es dafür aber noch kein Gesetz gibt.
hphersel: Die Halogenstäbe wären mir wurscht, aber die ganzen Einbau-Downlights mit Halogen in meinen Decken kann ich dann rausreißen. Nur tröstlich, dass ich noch etwa 300 Birnen habe, mit verschiedenen Leistungen, und die halten etwa 4000 h. Also trifft es mich zunächst nicht so hart.
"Doch geht es nach dem Willen der EU-Kommission, dann sollen auch die meisten dieser Modelle schon 2016 vom Markt verschwinden, weil sie nicht effizient genug sind."
Quelle
Wer hat bloß den Oberschwobedackl Oettinger nach Brüssel geschickt.....???
Jaja, wenn es nach dem Willen der EU-Kommission geht! Deren Willen ist ja erst mal nur eine Willensbekundung, es gibt meines Wissens noch keinen Gesetzentwurf in diese Richtung, geschweige denn ein Gesetz, welches dann irgendwann in nationales Recht umgesetzt wird. Cool bleiben.
Für den interessierten Leser:
Gast
es gibt ziemlich teure energiesparende halogen-leuchtmittel. die werden bleiben.
Gast
in amos dokument steht, dass alle leuchtmittel mit mind Effizienzklasse B auch nach 2016 noch verkauft werden dürfen.
Tja das ist jetzt dein Problem das du nicht sonderlich helle bist, Amos.
Das mit dem Halogen habe ich auch schon gehört. Wird aber wohl genau so ins Leere laufen wie mit den Glühbirnen. Die gibt's noch immer reichlich zu kaufen und wenn es als Signallampe ist.
Ich warte schon auf den Aufschrei, wenn die Leute feststellen, dass in LEDs Arsen ist :-)
@h_roth: Ich habe diese Halogen-Kaltstrahler (12V, 20W) auch massenhaft in meiner Hütte verbaut. Aber dafür gibts inzwischen ab und zu LED-Einsätze...
Gast
kaltstrahler is gut........bei mir wirds ganz schön warm unterm küchenhänger.
Naja, sie heißen in der Tat Kaltlichtspiegel-Lampen. Mehr Licht, weniger Verlustwärme, immer verglichen mit herkömmlichen Reflektorlampen.