User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Umgeleitetes Druckdokument von Remotedesktop?

Wenn ich mich per Remote mit einem anderen Windowsrechner verbinde und dann später wieder auf meinem Desktop bin, dann sehe ich in der Systray das Drucker-Symbol. Klicke ich drauf, sehe ich für alle installierten aber nicht erreichbaren (weil offline) Drucker ein eigenes Fenster und ein Dokument namens "Umgeleitetes Druckdokument von Remotedesktop" mit einer Seite. Ich kann das Dokument dann abbrechen und gut ist.
Und selbst wenn ein Drucker online ist, dann wird da auch nichts gedruckt. Ein Phantomdruck sozusagen.
Weiß jemand, wie man das abstellen kann?
Frage Nummer 3000026086
Antworten (1)
Ich gehe mal davon aus, dass Sie das Windows-Tool "MSTSC" verwenden.
Bein Aufbau der Remoteverbindung werden die Drucker automatisch übernommen. Dies kann in den Einstellungen zu der jeweiligen Verbindung ausgeschaltet werden.

Wenn Sie MSTSC starten, können Sie unten auf "Optionen einblenden" klicken. Damit öffnet sich der RDP-Manager. Im Reiter "Lokale Ressourcen" unten den Haken bei "Drucker" entfernen. Über dieses Menü können Sie die Verbindung auch als .rdp-Datei speichern. Ein Klick auf diese Datei öffnet dann die Verbindung mit den eingestellten Parametern.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.