User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Unabhängigkeit Stiftung Warentest

Liefert die Stiftung Warentest tatsächlich unabhängige Ergebnisse?
Frage Nummer 92699
Antworten (7)
Nein!
Die Tätigkeit der Stiftung Warentest wird aus deren Stiftungskapital finanziert. Dieses wurde 1964 von der Bundesregierung zur Verfügung gestellt. Dazu kommen beispielsweise Lizenzgebühren, um mit einem Testergebnis werben zu dürfen. Es fließt demnach kein Geld von Unternehmen, bevor deren Produkte getestet werden. Daher kann man die Ergebnisse mit gutem Gewissen als unabhängig bezeichnen.
Die sind in ihren Testergebnissen genau so neutral wie der ADAC, nur von dem wissen wir
es mittlerweile definitiv. Als Tester von Konsumgütern mit werbewirksamem Ergebnis ist die Verlockung, Geld dafür zu nehmen, dass ein bestimmtes Produkt besser ist als ein anderes, sicher hoch. Ich hatte den Eindruck bei einem Reifentest, bei dem ich auf einem Fahrzeug den Testsieger hatte, und auf einem anderen den 4. in der Rangliste. Letzterer gefiel mir im Nässeverhalten, Haftung und Bremsleistung besser als der Testsieger.
Ja. Kann ich aus meiner Erfahrung bestätigen.
sagen wir einmal so: die Stiftung nimmt keinerlei Geld von Dritten,sie hat keine Werbung in ihren Zeitungen.
Sie wurd für ihre Veröffentlichungen von Dutzenden von Unternehmen verklagt und bisher hat es erst ein Einziger geschafft, eine Aussage der Stiftung zu widerlegen (und das ist noch nicht rechtsgültig)
Ob die Ergebnisse immer richtig sind (im Sinne von allgemein vom getesteten Einzelprodukt auf das Produkt als solches), wer weiß das schon. Aber unabhängig sind sie sicherlich.
Als unabhängig würde ich diesen Verein nicht bezeichnen. Zum großen Teil von Zuwendungen des Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz abhängig. Vorstand und Verwaltungsrat werden von einem Kuratorium in allen grundsätzlichen Fragen beraten. Es besteht zu einem Drittel aus Interessenvertretern der Wirtschaftsverbände.
Die teilweise Finanzierung durch Lizenzgebühren kann zu einem erheblichen Interessenkonflikt führen, da nur positive Ergebnisse dazu führen, dass Unternehmen mit ihnen werben möchten. Um einen Test finanzieren zu können, müssen demnach positive Ergebnisse erzeugt werden, auch wenn sie unter Umständen nicht gerechtfertigt sind. Dies sollte bei Betrachtung der Resultate bedacht werden.